Home » iPad » Motorola stellt iPad Konkurrenten Xoom vor

Motorola stellt iPad Konkurrenten Xoom vor

Schon vor der dem offiziellen Beginn der Consumer Electronic Show (CES) machte Motorola in einem Werbespot auf sein neues Tablet aufmerksam.

Unter dem Namen Xoom und als erstes Tablet mit dem neuen Betriebssystem Android Version 3 versucht das Unternehmen nun Apple auf dem Markt der Tablet Computer das Leben schwer zu machen und Kunden abzujagen.

Das Xoom wartet mit folgenden Hardware-Features auf: 10, 1 Zoll großes Display mit 1280 x 800 Bildpunkten, Tegra 2 Prozessor von Nvidia mit zwei ARM-Cortex-A9-Kernen mit jeweils einem Gigahertz, ein interner Speicher von 32 Gigabyte sowie einem ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher.

Das Gerät kommt außerdem mit zwei Kameras auf den Markt. Auf der Rückseite wurde eine 5-Megapixel-Kamera integriert, mit der sich HD-Videos (720p) aufnehmen lassen. Auf der Frontseite befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera, die sich für Videotelefonate nutzen lässt.

Neben Wlan nach Standard 802.11n und Bluetooth wird auch UMTS sowie per späterem Upgrade LTE unterstützt. Über die Akkuleistung wurden bislang keine näheren Angaben gemacht. Laut Motorola soll das Xoom jedoch bis zu zehn Stunden Videos wiedergeben können.
Markstart soll noch im ersten Quartal 2011 sein.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy