Home » App Store & Applikationen » Mac App Store – eine Millionen Downloads an einem Tag

Mac App Store – eine Millionen Downloads an einem Tag

Alles scheint so als könne der Mac App Store zu einem ganz ähnlichen Erfolgsmodell werden wie der App Store für iPhone und Co. Laut einem Bericht von netzwelt.de konnten bereits am ersten Tag des Mac App Store mehr als eine Millionen Downloads verzeichnet werden.

Dies ist wohl ein erstes Indiz für den zukünftigen Erfolg der Plattfrom. Angeblich zeigte sich sogar Steve Jobs persönlich überrascht von der “unerwartet hohen Resonanz” im Bezug auf den Mac App Store.

Allerdings wird dieser Rekordwert auch von negativen Schlagzeilen beschattet. Soll es bereits Hacks für den Mac App Store geben, mit denen sich der Kopierschutz mancher Programme (DRM) umgehen lässt. Entsprechende Anleitungen geistern bereits im Internet herum.

Darüber hinaus sollen Hacker der Gruppe “Hackulous” bereits im Besitz eines  Programmes sein, welches den kompletten Kopierschutz des Mac App Store umgehen kann. Die Software namens “Kickback” wurde jedoch noch nicht veröffentlicht. Man droht jedoch damit, falls sich im Mac App Store “zu viel Schrott” befinden sollte, das Programm nachträglich von der Leine zu lassen.

Man darf gespannt sein welche Gegenmaßnahmen Apple in diesem Bereich wohl ergreifen wird…

Mac App Store – eine Millionen Downloads an einem Tag
4.2 (84%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*