Home » iPhone & iPod » Vodafone holt iPhone-Konkurrenten Nexus S nach Deutschland!

Vodafone holt iPhone-Konkurrenten Nexus S nach Deutschland!

Ende letzten Jahres überraschte der Suchmaschinenriese Google die Weltöffentlichkeit mit der Präsentation des Nexus One Nachfolgers, dem Nexus S.

Mit der Neuauflage des Android – Smartphones holt der Internetgigant nach dem eher erfolglosen ersten Versuch, das iPhone vom Smartphone-Thron zu stoßen nun zum zweiten Schlag gegen Apple aus.

Wie der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone heute in seinem Blog nun offiziell bestätigt, wird der Netzbetreiber auch das zweite Google Smartphone in Deutschland vertreiben. Bereits vor einigen Tagen tauchten im Vodafone Online System erste Hinweise auf, dass der Mobilfunkprovider das Android-Handy in sein Programm aufnehmen wird, und brachten damit die Gerüchteküche zum Brodeln.

Beim Nexus S setzt Google diesmal übrigens nicht auf HTC sondern auf Samsung als Kooperationspartner. Im Gegensatz zum US-Modell wird die deutsche Version des Google Handys allerdings nicht mit dem AMOLED Display ausgeliefert, sondern besitzt statt dessen ein Super Clear LCD, wie der Netzbetreiber in seinem Blog erwähnt. Damit fehlt dem deutschen Nexus S leider einer der besten Kaufgründe für das Gerät. Softwaretechnisch basiert das Smartphone Nexus S auf dem aktuellen Betriebssystem Gingerbread.

Eventuelle Preise und Verfügbarkeit sind derzeit noch unbekannt. Vodafone teilt lediglich mit, dass das Handy in Kürze in den Vodafone Shops verfügbar sein wird. Mit dem Nexus S bringt Vodafone zwar keinen iPhone-Killer, aber einen trotzdem Ernst zunehmenden Gegner für das iPhone auf den deutschen Markt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy