Home » Thema: Samsung

Samsung: Der Technik-Gigant aus Südkorea

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Samsung

Am 1. März 1938 wurde der Technik-Konzern Samsung von Lee Byung-chull gegründet. Samsung heißt übersetzt „Drei Sterne“, die wiederum auf die drei Söhne des Firmengründers zurück zu führen sind. Das südkoreanische Unternehmen ist mittlerweile der größte Mischkonzern vor Ort mit fast 370.000 Beschäftigten. Neben Apple gehört Samsung auch zu den Umsatzstärksten Unternehmen auf der Welt.

Samsung: Unternehmenszweige

Samsung Bild

Bevor Samsung jedoch den Technik-Markt beflügelte, schufen die Südkoreaner zunächst nach dem Koreakrieg unter anderem die erste Weizenmühle und Zuckerraffinerie, welche dem industriellen Maßstab gerecht wurde. Daraus entwickelte sich wenig später der größte Nahrungsmittelhersteller Südkoreas, bis heute. Im Jahr 1969 wurde die Samsung Electronics Tochter gegründet.

Fokussiert wurde recht schnell die Entwicklung von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten. Samsung konkurriert unter anderem mit Apple in den Sparten Smartphones und Tablets. Beide Unternehmen schenken sich nichts und sind bereits mit vielen Rechtsstreitigkeiten vor die Gerichte der Welt gezogen. Samsung hat jedoch in der Geschichte schon einige Erfolge erzielt, an die Apple noch anknüpfen muss. So war der Eletronik-Hersteller in den 80er Jahren bereits der weltgrößte Produzent von tragbaren Fernsehgeräten und führend in der Halbleiterforschung.

Samsung hat die Unternehmensfühler in viele denkbare Sparten ausgestreckt. So mischen die Südkoreaner auch in der Immobilien-, Automobil-,Versicherungs-, Großhandel-, Freizeit und Maschinenbau- Branche mit. Zeitweilig betrieb Samsung sogar einen der größten privaten Fernsehsender mit „Munhwa Broadcasting Corporation“ (MBC), der allerdings in den 70er Jahren an den Staat abgetreten werden musste. Samsung verkauft sogar Versicherungen. Samsung Heavy Industries ist eines der größten Werftenunternehmen der Welt. Desweiteren ist Samsung auch in der Bau-Branche kein unbeschriebene s Blatt. Das prominenteste Beispiel welches die Samsung – Bau und Handel Unternehmung schuf ist das Burj Khalifa Hotel in Dubai.
Samsung Gear Fit

(Samsung Gear Fit Smartwatch)

Die Schattenseiten des Südkoreanischen Technik-Giganten

Der Südkoreanische Konzern ist ziemlich breit aufgestellt und verfügt über ein gewaltiges Produktportfolio, was jede Menge Achtung verdient. Allerdings wirft Samsung auch Schatten im Bereich Arbeitsbedingungen und Korruption. 2012 wurde Samsung auf Platz drei des Public Eye People’s Award gewählt. Grund für die Verleihung des Negativ- Preises war der Vorwurf, weil Samsung in einigen Fabriken hochgiftige Stoffe verarbeitet oder zur Produktionsförderung verwendet, ohne die Mitarbeiter in Kenntnis gesetzt zu haben. 2005 sorgte das „Samsunggate“ für Schlagzeilen. So tauchten in diesem Jahr weitere Beweise dafür auf, dass Samsung beim Präsidentschaftswahlkampf im Jahr 1997 mit Zahlung von Spenden nachgeholfen habe.

Samsung ist ein Unternehmen mit vielen Facetten, die auf dem ersten Blick nicht einmal ansatzweise erschlossen werden können. Obwohl Samsung so gigantisch ist, kann Apple dem Unternehmen zumindest in den beiden Sparten Tablets und Smartphones stets Paroli bieten. Es bahnt sich ein neuer Wettbewerbsmarkt an. Die Rede ist von den Wearables. Samsung hat bereits eine kleine Serie von intelligenten Smartwatches (Galaxy Fit/ Galaxy Gear) veröffentlicht. Apple steigt mit der iWatch ebenfalls in diesen Markt ein. Es bleibt spannend, was die Zukunft noch bringt.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Samsung



„iPhone X+1“: Apple will mit Samsung über OLED-Preise verhandeln

iPhone X Front oben

B eim iPhone X war Samsung der einzige Zulieferer, der OLED-Panels bereitstellte – das soll sich mittelfristig ändern. Aber nur mittelfristig. In diesem Jahr könnten die Koreaner noch einmal den Zuschlag bekommen – aber wenn das günstiger wird, hätte Apple da auch nichts gegen. „iPhone X+1“: Apple will mit Samsung über OLED-Preise verhandeln 4.2 (84%) 25 Artikel bewerten

Weiterlesen »

„Samsung Galaxy S10“ soll auch eine Art Face ID bekommen

Samsung Galaxy S9, Bild: Samsung

T heoretisch ist Gesichtserkennung auf Android-Geräten nicht wirklich neu, praktisch konnte man die Technik aber mit sehr leichten Mitteln überlisten. Samsung soll nun an einer Gesichtserkennung arbeiten, die sicherer ist und sich in ihrer Funktionsweise an Face ID vom iPhone X anlehnt. „Samsung Galaxy S10“ soll auch eine Art Face ID bekommen 4.21 (84.17%) 24 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Lässt Apple Beats auslaufen? | Die Apple Over Ear Kopfhörer | MacBook mit 2 Displays? | Galaxy S9 Recap – Apfelplausch #31

Hallo, das sind wir wieder. Zumindest für die halbe Episode des neuen Apfelplausch, denn in der Hälfte ergriff uns ein Verbindungsproblem. Gemeinsam mit ziemlich spannenden Themen sowie sehr spontanen Abschweifungen ist der Apfelplausch #31 damit einer der speziellsten Podcasts bislang. In der neusten Episode unseres immer beliebteren Apfelplausch Podcasts sprechen Lukas und Roman über die Zukunft von Beats. Was macht ...

Weiterlesen »

Samsung Galaxy S9 schlägt iPhone bei Display und Kamera – aber nur da

Samsung Galaxy S9, Bild: Samsung

S amsung hat mit dem Galaxy S9 den Nachfolger seines Flaggschiff-Smartphones angekündigt und erste Tester hatten bereits Gelegenheit, das Gerät auszuprobieren. Während die einen vom Display schwärmen und andere von der Kamera, kann zumindest der Prozessor nicht unbedingt überzeugen. Aber irgendwas ist ja immer. Samsung Galaxy S9 schlägt iPhone bei Display und Kamera – aber nur da 3.62 (72.31%) 13 ...

Weiterlesen »

Spannend: LG soll OLED Displays für größeres iPhone 2018 liefern

iPhone X Front oben

Samsung und LG kämpfen seit Jahren um die Vorherrschaft in der Display Produktion und vor allem um das Recht, den Bildschirm für das neue iPhone von Apple herstellen zu können. Wie es aussieht, werden dieses Jahr beide zum Zug kommen. Hat Samsung für das iPhone X noch alle Displays alleine gefertigt, soll LG die Koreaner in 2018 unterstützen. Der OLED Screen ...

Weiterlesen »

iPhone X könnte Apple zum Smartphone-Marktführer machen

Z eitweise war Apple ja schon mal der weltweit größte Smartphone-Hersteller, das aber mit Schützenhilfe von Samsung. Denn es war letztes Jahr, wo sich das iPhone 7 gut verkaufte, gleichzeitig aber das Note 7 für schlechte Presse sorgte. In diesem Jahr könnte Apple das noch einmal schaffen, diesmal sogar aus eigener Kraft. Der Grund: iPhone X. iPhone X könnte Apple ...

Weiterlesen »

iPhone X: Samsung disst mal wieder Apple in neuem Werbespot

iphone_x

D as iPhone wurde in diesem Jahr 10 Jahre alt und selbst wenn nicht wenige Komponenten schon immer von Samsung kamen, so hat es dennoch eine gewisse Tradition, dass sich die Koreaner über Apple lustig machen. Und mit Traditionen sollte man nicht brechen. iPhone X: Samsung disst mal wieder Apple in neuem Werbespot 4 (80%) 26 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Samsung bestätigt Arbeiten an HomePod- und Echo-Konkurrent

HomePod, Bild: Apple

S amsung hat nicht nur das Galaxy Note 8 vorgestellt, sondern bei der Gelegenheit auch gleich bestätigt, dass ein smarter Lautsprecher, ähnlich dem Amazon Echo oder Apple HomePod, in Arbeit ist. Es ist ja nicht so, als hätte man das nicht schon gewusst. Oder wenigstens geahnt. Samsung bestätigt Arbeiten an HomePod- und Echo-Konkurrent 4.67 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Weiterlesen »

OLED für iPhone: Apple will, dass LG zu Potte kommt

lg_logo

I n diesem Jahr soll das iPhone erstmals mit OLED-Display versehen werden. In späteren Generationen sollen alle Apple-Smartphones die neuere Technik bekommen. Derzeit ist Samsung der einzige Hersteller, aber Apple möchte mit Kräften versuchen, LG als Partner schnell ins Geschäft zu bringen. OLED für iPhone: Apple will, dass LG zu Potte kommt 4.18 (83.64%) 11 Artikel bewerten

Weiterlesen »