Home » Cydia » OSFaker bringt Android und Windows Phone 7 auf das iPhone

OSFaker bringt Android und Windows Phone 7 auf das iPhone

Seit kurzem ist wieder ein interessanter Cydia Tweak aufgetaucht, der ansatzweise andere Betriebssysteme wie Android oder Windows Phone 7 auf das iPhone portiert. Es handelt sich hierbei um ein Programm für experimentierfreudige User, die einfach Mal verschiedene Simulationen starten möchten. OSFaker macht es möglich und simuliert neben Android auch Windows Phone 7 auf dem iPhone.

Wie ihr sicher wisst, bleibt dieser Tweak all denjenigen vorenthalten, die ein jailbroken iDevice besitzen. Es handelt sich bei OSFaker allerdings, wie bereits schon erwähnt, um Simulationen der einzelnen Operating Systems. Ausgewählte Apps (Calculator, Paint, Google Search,Twitter, Facebook) funktionieren wirklich auf dem iPhone um somit den Anschein vermitteln zu können dass man gerade ein anderes Betriebssystem benutzt. Auch die Uhrzeit wird beispielsweise bei Android exakt und sogar mit Sekundenanzeige wiedergegeben.

Video zum OSFaker

OSFaker gibt es ab sofort im Cydia Store unter folgender Repo: http://cydia.myrepospace.com/Polarbear

Das Team von ispazio.net hat die Cydia App einmal getestet und entsprechendes Bildmaterial für die Nachwelt zur Verfügung gestellt.

OSFaker bringt Android und Windows Phone 7 auf das iPhone
4 (80%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Wer bitte baut in einen Ferrari einen Käfermotor ein ???

  2. Tüftler, die beispielsweise auch nen Hayjabusa-Motor in den Smart verpflanzen hehe

  3. Ich muss hier ja mal feststellen, das Android so richtig scheisse aussieht!

  4. Grundsätzlich finde ich es gut, wenn sowas gemacht wird. Alles was aus den Apple Fesseln befreit ist wahrscheinlich gut. Nur ist eine Simulation eines Betriebssystems wohl am Thema vorbei.

    Ich warte bis sich Android über das iBoot „echt“ starten lässt und werde es dann testen.
    Ich gehöre zu den „Glücklichen?“, die unerwünscht ein iPhone geschenkt bekommen haben. Ich mag es, ich mag aber Apple nicht und daher wird experimentiert wo es nur geht.
    Android will ich natürlich auch sehn, wenn es mal stabil portiert ist.