Home » Cydia » Jailbreaker aufgepasst: Wichtige Cydia Apps funktionieren nach iOS 4.3 Update nicht mehr

Jailbreaker aufgepasst: Wichtige Cydia Apps funktionieren nach iOS 4.3 Update nicht mehr

Wie Jedi bereits in Form eines Kommentars anklingen lies und die Kollegen von hack2learn.org nun auch bestätigt haben, sollten Jailbreaker und Unlocker sich erst einmal vom Update auf iOS 4.3 verabschieden und warten bis das DevTeam oder das ChronicDev grünes Licht geben. Schließlich greift Apple auf die Implementierung des ASLR im neuen iOS 4.3 zurück. Die Folge ist, dass Cydia Tweaks wie Winterboard, BiteSMS, Folder Enhancer,SBSettings und viele mehr nicht mehr funktionieren. Das Sichern der SHSH Zertifikate via Cydia oder TinyUmbrella wird an dieser Stelle ebenfalls wieder einhellig empfohlen.

Durch das Einpflanzen der Sicherheitstechnik ASLR werden wichtige Funktionen des MobileSubstrate gehemmt. Somit funktionieren eine Vielzahl der Cydia Tweaks nach einem iOS 4.3 Update nicht mehr. So lange kein neues Update von MobileSubstrate mit einer Lösung im Petto kommt, wird ein Umsatteln auf iOS 4.3 kategorisch abgelehnt. Desweiteren sollten auch bislang unbefleckte Jailbreaker die Finger von derzeitigen PwnageBundles lassen, die zwar einen Jailbreak auf iOS 4.3 ermöglichen, jedoch nur tethered daher kommen und recht schwierig zu handhaben sind.

MuscleNerd sowie Nadeem Ateyeh, beides Entwickler, warnen auch via Twitter einhellig vor einem Update.

Jailbreaker und Unlocker sollten auf ein passendes MobileSubstrate Update warten. Es wird auch künftig entsprechende Tweaks geben, welche mit ASLR arbeiten können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy