Home » iPhone & iPod » iPhone-Nutzer: Achtung Zeitumstellung!

iPhone-Nutzer: Achtung Zeitumstellung!

In der kommenden Nacht von Samstag auf Sonntag wird in Deutschland wieder die Zeit umgestellt. Was zum einen wohl ein freudiges Ereignis sein dürfte, schließlich nähern wir uns damit der schöneren Jahreszeit in Deutschland, könnte sich für iPhone “Wecker”-Nutzer wohl wieder einmal zu einer kleinen “Katastrophe” entwickeln.

Schon bei der letzten Zeitumstellung im vergangenen Jahr “verschlief” der Apple Handywecker den pünktlichen Weckruf und sorgte bei einigen Nutzern wohl für peinliche Situationen mit den Arbeitgebern. Zwar dürfte sich die Mehrheit der iPhone-User keine großen Gedanken machen müssen, da sie vermutlich nicht arbeiten, trotzdem gibt es vor allen Dingen auch in der Dienstleistungsbranche Mitmenschen, die sonntags aufstehen müssen.

Laut Apples Aussagen sollte der “Zeitumstellungsbug” sowieso schon seit November letzten Jahres behoben sein, trotzdem sollten iPhone-User, die morgen früh auf einen Wecker angewiesen sind, sicherheitshalber noch einen weiteren stellen.

Grund für diese Annahme: In den USA erfolgte die Zeitumstellung bereits vor zwei Wochen und sorgte wieder für ein eher unbefriedigendes Ergebnis bei den iPhone-Nutzern. Wie Associated Press berichtet, beklagen viele Amerikaner, dass sich die Zeit bei ihrem Apple Smartphone nicht um eine Stunde nach vorne, sondern nach hinten gestellt hat. Ein Neustart des Gerätes behob zwar den Fehler, trotzdem sollte Apple hier, nach unserer Meinung, dringend nachbessern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Hilft es wieder wenn man den Wecker auf wiederholen stellt?
    Also wie damals..

  2. Also bei mir springt die Uhr jetzt schon 3 Stunden nach vorne wenn ich die automatische Zeitumstellung einschalte!!!

  3. Mein iPhone4 hat ganz normal umgestellt. Überhaupt kein Problem.

  4. kann ich nur bestätigen und der Wecker hat auch Funktioniert, hat mich Pünktlich zum Formel1 Rennen geweckt.

  5. Zeitumstellung klappte wunderbar.
    Jedoch ist der auf 6Uhr eingestellte Wecker schon um 5Uhr angegangen.
    Mein iOS 4.1.
    Wenn ich mein Wecker jetzt auf 10:30 Stelle, weckt er mich um 09:30.

    Alle Wecker löschen, neu einstellen und iPhone neustarten brachte keinen Erfolg.

    Weiß nicht was ich noch probieren könnte außer Firmwareupdate. Was ich aber mies finde. Warum wird man gezwungen upzudaten?

    Naja oder man lebt mit der Stunde später Einstellung und wird rechtzeitig geweckt….