Home » iPhone & iPod » Apple versendet u.a. weiße iPhone 4 Testgeräte: Hacker bieten ein Vermögen!

Apple versendet u.a. weiße iPhone 4 Testgeräte: Hacker bieten ein Vermögen!

Wie es aussieht, hat Apple bezüglich der aktuellen weißen Auflage des iPhone 4 im wahrsten Sinne des Wortes alle Reserven mobilisiert. Es scheint so als brachte der Konzern sogar eigene Geräte, welche zu Testzwecken dienten, mit unter die Leute. Das besondere an den „eigenen“ Modellen, ist neben der „XXGB“ Angabe die darauf installierte Software, welche gerade für Hacker und Entwickler besonders lukrativ sein dürfte.

Der Entwickler und Hacker chpwn machte via Twitter auf den Umstand aufmerksam und bietet zudem Besitzern eines der „Apple eigenen“ weißen iPhone 4 Geräte sehr viel Geld. Es liegt auf der Hand, was der Hacker damit vor hat. Schließlich eigne sich ein solches Testgerät bestens zum Entwickeln künftiger Jailbreaks.

Chpwn bittet, die glücklichen Besitzer eines weißen iPhone 4, welches folgende Merkmale aufweist, sich per Mail bei ihm zu melden.

Mailadresse : chpwn@chpwn.com

Erkennungsmerkmale:

–> auf der Rückseite befindet sich statt der GB Angabe in Zahlen folgende Angabe „XXGB“
–> desweiteren weist die Einstellungsoption „Internal Setting“ auf ein Testgerät hin

Twittereintrag:

Quelle: iSzene

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Das ist ja mal krass.

  2. Hamma geht der voll ab