Home » Sonstiges » Trendsetter Apple: Auch Microsoft integriert einen AppStore in Windows 8

Trendsetter Apple: Auch Microsoft integriert einen AppStore in Windows 8

Ein neues Beispiel dafür, das andere nachmachen was Apple vormacht: Microsoft wird aller Voraussicht nach einen AppStore in Windows 8 integrieren! Dies geht laut computer.t-online.de aus einem aktuellen Blogeintrag des Unternehmens hervor. Angeblich soll das Ganze bereits offiziell bestätigt worden sein.

Damit würde Apple-Konkurrent Microsoft auf den gleichen Zug aufspringen wie das Unternehmen aus Cupertino, denn Mac OS X verfügt bereits seit einigen Monaten über einen integrierten AppStore. Hier kann man kleine Zusatzprogramme und Erweiterungen kaufen, bzw. herunter laden. Auch vollwertige Software kann hier als Download-Version zu einem meist günstigeren Preis erworben werden. Allen Anschein nach möchte Microsoft jetzt genau das Selbe umsetzen oder zumindest eine sehr ähnlich Plattform bieten.

Nach Einschätzung vieler Experten war dieser Schritt des Softwareriesen Microsoft abzusehen. Ein erfolgreicher Trend kann einfach nicht ignoriert werden. Natürlich ist das Ganze auch eine eher negative Entwicklung für den Einzelhandel. In Zukunft wird wohl immer mehr Software über derartige Plattformen geladen und weniger als Datenträger gekauft werden. Der klassische Software-Verkauf im Fachhandel könnte daher langfristig gesehen aussterben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


11 Kommentare

  1. find ich cool, wird sich sicher bemerkbar machen für ihren umsatz und den usern wird es sicher uach gefallen sofern es windows gescheit auf die beine stellt denke ich.

  2. Find auch das es eine gute Idee ist stimme meine meinung dem über zu

  3. Bill Gates und seine Leute müssen sich ran halten.

  4. Echt komisch, dass immer alle Firmen den Trends von Apple nachgehen ;)
    Aber die Einführung eines eigenen Stores finde sehr positiv, das macht Windows etwas attraktiver.

  5. Das wurde doch schon vor Monaten gesagt. Die Domain ist schon über ein halbes Jahr eingetragen.
    Aber ein richtiger uns wichtiger Schritt, für Entwickler und MS

  6. Immer alles kopieren , wie der gute alte Steve Jobs schon sagte ist 2011 the Year of the copycats ? Naja selbst mal Mut haben mal wieder was vollkommen neues auf den Markt werfen

  7. Praktisch ist es ja. Wie oft hat man das Problem das man gerade nicht die richtige Software parat hat für seine pläne ? Sehr oft ^^ schnell in den Store, Software laden und es wird bequem vom Konto abgebucht. Da kann’s ruhig kopiert sein. Lieber eine Kopie von einem gutem original, statt eigenproduzierter Schrott :P

  8. Das war doch fast klar, dass microdoof früher oder später nachzieht. Ich find es Klasse auch wenn es aus Sicht der einzelhändler natürlich ein dramatischer wegbruch ist. Meiner Meinung nach verdienen die aber sowieso mehr als genug. ;)

  9. Herrlich geistreiche Kommentare die hier stehen…
    Copycats… bla bla bla… seit wan gibts den Windows Marketplace for Windows mobile? Desweiteren sind Trends die von Verbrauchern gefordert werden nicht zu ignorieren. Man muss es aus zwei Perspektiven sehen, zum einen der Consumer, perfekte Erweiterung um schnell an die passende Software heranzukommen. Der Handel wird in absehbarer Zeit sehr darunter leiden und ich weis nicht warum man mit dem geistlosen Kommentar „verdienen die aber sowieso mehr als genug“ noch einmal draufhauen muss. nichts desto trotz… warten wirs ab, wie es angenommen wird und wie schnell die Hersteller die „Apps“ in den Store integrieren.

  10. Ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft für microsoft…

  11. also ich weiß ja nicht, was das alles soll mit den appstores.. ich mein ich selber hab zwar kein macOS, sehe aber auch nicht wirklich einen sinn im Appstore. Ich mein, alles was man an mini Programmen und sonstiger software braucht kriegt man doch eh im http://www.. könnte mir vllt jem der den appstore am MAC nutzt du vorteile davon geben?