Home » Sonstiges » iPhone 4 Prototypen Akte nun endgültig geschlossen! [Urteilsverkündung]

iPhone 4 Prototypen Akte nun endgültig geschlossen! [Urteilsverkündung]

Wir erinnern uns an den iPhone 4 Prototypen, der letztes Jahr in einer Bar verloren wurde, zurück. Damals wandten sich die Finder des als „Top Secret“ eingestuften Apple Devices unverzüglich an Gizmodo und veräußerten die heiße Ware. Als die Top News round about dem neuen iPhone 4 vorzeitig in die Nachrichtenwelt gespült wurde, begann auch für die Hehler Hogan und Wallover das nüchterne Erwachen, als Apples Anwälte ihre Post verschickten. Nun knapp ein Jahr später liegen die Urteile vor.

Während Gizmodo mit einem blauen Auge davon kam und frei gesprochen wurde, müssen die Kontaktmänner Hogan und Wallover nun Zahlen. Mit jeweiligen Zahlungen in Höhe von 250 US Dollar und dem Leisten von 40 Sozialstunden, werden die beiden iPhone 4 Prototypen „Finder“ entlassen.

Der Anklage zufolge drohten den beiden eine Haftstrafe von bis zu 12 Monaten Gefängnis. Und somit kann auch diese Akte nun endlich geschlossen werden. Wo wir gerade beim Thema sind. Wer hat den nun eigentlich den iPhone 5 Prototypen gefunden?

Quelle via Cnet

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


6 Kommentare

  1. Prototypen hin oder her das beste ist doch immernoch die Vorfreude auf das ungewisse
    !!..

  2. Wahre Worte @Basti :D

  3. Muskeln aufbauen mit 3GS :-)

    Wasn mit der Verlosung nun? Like drücken und teilen!? Dann nimmt man an der Verlosung teil!? Huhu !?

  4. @ Basti
    Alle Jahre wieder xD
    Haha schon hart die 40 sozi Std. ^^
    wie viel haben die nochmal von gizmodo für das Teil bekommen ? 5000$ oder so ?

  5. Da scheinen die ja noch mimt blauen Auge davon gekommen zu sein. Die Strafe ist ja doch relativ niedrig, mMn.

  6. naja ist ja keine wirkliche strafe find ich^^ da sind se noch richtig gut davon gekommen grad was die summe angeht :)