Home » Sonstiges » Mit Siri interagieren trotz räumlicher Trennung: Iris 9000 macht es möglich [Video]

Mit Siri interagieren trotz räumlicher Trennung: Iris 9000 macht es möglich [Video]

Youtube offenbart wieder einmal ein sehr schönes Videofundstück gemünzt auf die aktuelle Sprachassistentin des iPhone 4S. Siri begeistert, Siri ist modern und irgendwie cool. Siri hat jedoch auch ihre Grenzen. Schließlich erfordert die Aktivierung der Sprachassistentin mindestens das einmalige Betätigen des Siri Buttons. Befindet sich das iPhone gerade in der Ladestation oder what ever wird die Angelegenheit unter Umständen nervig. Einmal an die Vorteile von Siri gewöhnt, möchte man sie nicht mehr missen.

Ist man räumlich vom geliebten iPhone getrennt, dürfte einer Interaktion dank Iris 9000 in Zukunft nichts mehr im Weg stehen. Dieses Accessoire ist auf die Bedürfnisse von Siri abgestimmt und erweckt die Assistentin bei Bedarf auch zum Leben um die volle Befehlsbereitschaft herstellen zu können. Ausgestattet mit einem Dock und dem zusätzlichen Lautsprecher werden Siris Bestätigungen verstärkt und das iPhone 4S zudem auch geladen. Bis zu 15 Meter (lt. Hersteller 50 Fuß), kann man sich hier vom iDevice entfernen und dieses dennoch problemlos steuern, SMS diktieren und Mails versenden. Selbstverständlich sind auch Anrufe über den Lautsprecher von Iris 9000 realisierbar. Steuerbar ist Iris mit einem Minisender (Minifernbedienung).

Features via Hersteller:

– Control your iPhone 4S and Siri from across the room
– Classic Sci-fi styling. Aluminum accents.
– Included micro remote triggers Siri with a single button press
– Built-in mic picks up your voice at a distance
– Embedded speaker amplifies Siri’s responses
– Use as a standard speakerphone to make and receive calls
– Glowing LED eye flickers along with Siri’s voice
– Powered by included 120-240V AC adapter

Video zu Iris 9000

Iris 9000 stammt aus der Feder von ThinkGeek und ist dort auch erhältlich. Für 59,99 US Dollar kommt Iris direkt vor die Haustür. Leider ist das Device aktuell „Out of Stock“. ThinkGeek hält jedoch neben Iris weitere Knaller für die iPhone und Co User bereit. Ein Durchstöbern lohnt sich also.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


13 Kommentare

  1. Na dann wollen wir doch mal hoffen, dass das besser klappt als mit HAL 9000.

    Damals. 2001.

  2. Nicht schlecht – das design gefällt mir persönlich jetzt nicht so besonders aber wenns funktioniert ist es eine gute Idee warten wir mal ab … und hoffen das es besser klappt wie „Macker“ sagt mit dem HAL9000…

  3. Das ist schon eine gute Sache, dazu noch zu einem relativ kleinen Preis. Mal abwarten, vielleicht kommen ähnliche Gerätschaften dieser Art von anderen Herstellern auf den Markt. Denn die Optik von dem Teil ist nicht gerade berauschend.

  4. Das Video geht nicht! Genau wie die letzten… Ich benutze grad das iPhone App. !!!

  5. DA KANN ICH LEIDER NUR WIEDERSPRECHEN!!!

    Zitat:
    Schließlich erfordert die Aktivierung der Sprachassistentin mindestens das einmalige Betätigen des Siri Buttons.

  6. Siri lässt sich auch Aktivieren ohne den Button zu betätigen!

  7. Insofern das Dock wirklich funktioniert, ist es ein wirklich hilfreiches Gerät, welches den Alltag noch mehr erleichtern wird. Das Design ist jetzt nicht das beste, aber gibt schlimmeres.

  8. Ich würde sagen dass das nur die sprache lauter macht aber wenn man eine stereoanlage mit iphone integration hat geht das auch bei mir zuminderst

  9. Ist doch eigentlich unnötig wieso soll man DIN iPhone 15 Meter weglegen und dann was diktieren ?? So wichtig werden e-Mails auch nicht sein . Also großen Sinn sehe ich dabei eig nicht ….

  10. Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen. Wozu soll das gut sein? Der Gadget-Wahn treibt schon merkwürdige Blüten…

  11. Also wenn man eine kleine Fernbedienung mit sich tragen muss sollte, doch auch ein Headset funzen oder???
    Was meint ihr???

  12. naja also ob ich jetzt mnein iphone in der tasche habe oder so ne fenrbedienung… was wohl besser :D bissl spielerei die völlig unnötig ist :D

  13. hehe, was so alles erfunden wird :D Ich finde es gut, aber glaube auch unnötig… das ganze sollte ohne Fernbedienung und nur durch den Ruf von „Siri“ aktiviert werden… dann wäre es cool.