Home » Tipps & Tricks » Emoji Animationen, Smileys und Emoticons unter iOS 5 freischalten [Kein Jailbreak oder Zusatz App erforderlich]

Emoji Animationen, Smileys und Emoticons unter iOS 5 freischalten [Kein Jailbreak oder Zusatz App erforderlich]

Fans und Liebhaber von Animationen, Smileys und Emotionen in SMS, kommen mit Apples aktuellem iOS 5 voll auf ihre Kosten. Schließlich beinhaltet  es (etwas versteckt) das Emoji Feature, welches kostenlos aktiviert werden kann. Die üblichen 0,79€ für Emoticon Apps kann man sich ab sofort also sparen. Wer die Emoji Funktion noch nicht entdeckt hat, der sollte nun dran bleiben. Alle anderen können schon zu dem eingebetten Videoclip switchen und erfahren, wie man sich die Emoticons vom iPhone vorlesen lassen kann.

Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Eine SMS mit ansehnlichen Smileys und Emotions dürfte ebenfalls zum besseren Verständnis beitragen und für so manchen „Zusatzschmunzler“ sorgen.

Bisher mussten jedoch Nutzer der sogenannten „Emoji“ Features auf entsprechende Apps zurück greifen. Wie ihr die Emoji Tastatur im neuen iOS 5 freischaltet erfahrt ihr nun an dieser Stelle.

1. Zu Einstellungen navigieren
2. Allgemein
3. Tastatur
4. Internationale Tastaturen und Emoji-Symbole aus der Liste auswählen
5. Fertig

Die Emotions sind nun frei geschaltet und können für SMS, Mails, iMessages und Co verwendet werden.

Denkt bitte daran, dass die Emotionen und Smileys lediglich iOS kompatibel sind. Freunde mit Android oder anderen System dürften unter Umständen nur eine schöne Zeichensammlung empfangen. Besonders unterhaltsam dürfte zudem eine SMS komplett mit Emoticons geschrieben werden.

Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit sich die Emoticons vorlesen zu lassen. Wie das aussieht zeigt euch folgender Video Clip:

Emoticons vorlesen lassen

Unter Einstellungen-> Allgemein-> Bedienungshilfen-> Auswahl vorlesen aktiviert ihr das Feature.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


10 Kommentare

  1. sry aber das ist wirklich keine neuheit….ging schon immer und für jede IOS :/

  2. Langweilt mich! Langweilt mich! :(

  3. Ohne Zusatzapp gibt’s das erst mit ios5.

  4. Ehm nein… Bei mir ging schon immer ohne… Zumindest seit 4.1 vorher weiss ich nicht…

  5. Och wie nett. Also auf Dauer geht einen die Stimme aber wirklich auf den Keks, besonders wenn sie sich so oft wiederholt… Zeichen für Zeichen für Zeichen für…

  6. Geht erst ab ios 5.0 … Ihr alten Meckerhaense!!! Hatte bis vor kurzem noch ios 4.3.3 drauf, da gab es noch keine emoticons bei den tastaturen!!!

  7. najo is jetzt keine meganeuhaeit aber auch so find ich die teile eher nervig^^ kann sowas garnicht ab in ner sms wenn ich erhlich bin

  8. Ok muss das gesagte oben zurücknehmen aber es is trotzdem nutzlos… Einzig siri erklärt mir jedes einzelne smile….

  9. Geht bei mir seit dem Update auf 5.0.1 letzte Woche auf meinem iPhone 4 nicht mehr… wird zwar bei mir angezeigt, aber wenn ich es an andere iPhone´s auch im Telekomnetz versende, kommen dort nur noch Vierecke an… Ebenso bei mir, wenn ich die animierten Smilies geschickt bekomme, sehe ich die nicht mehr…nur noch Vierecke…:-(

  10. Habe i phone heute neu software drauf gemacht seit dem wenn ich smilis geschickt bekomme geht nicht mehr… Warum aber??