Home » Apple » Apple expandiert nach Sunnyvale

Apple expandiert nach Sunnyvale

Der Konzern Apple wächst und wächst und mit steigendem Budget, kommen auch mehr Mitarbeiter, die schon längst nicht mehr auf dem Apple-Campus unterkommen. Die Computerfirma plant zwar schon einen zweiten Campus, der ca 12.000 Mitarbeiter fassen kann, bis dieser allerdings fertig ist, dauert es noch gute 3 Jahre. Aus diesem Grund mietete man nun größere Flächen im nahe gelegenen Sunnyvale. Hier könnten vorerst 1300 Mitarbeiter unterkommen, welche noch Ende dieses Quartals umziehen sollen.

Der neue Standort, der zur Ergänzung des überlasteten Infiniti Loops dienen soll, beinhaltet 4 Gebäude.  Zwar befinden sich diese nicht direkt in Cupertino sondern eben in Sunnyvale, doch sollte für die nächsten 3 Jahre dieser Kompromiss zu begehen sein, zumal die neuen Gebäude nur eine Viertelstunde mit dem Auto entfernt liegen. Ein Sprecher des Immobilienunternehmens Colliers bestätigte einen ersten Vertrag über eben diese 4 Einrichtungen. Jedoch soll noch eine weitere Expansion nach Sunnyvale geplant sein, bei der eine Fläche von etwa 9200 Quadratmeter in Betracht gezogen werde. Insgesamt könnte der Computerbauer somit knapp 3000 Mitarbeiter in den Nachbarort verlegen. Von 60.400 Vollzeitangestellten, von denen rund 12.000 in Cupertino arbeiten, wären 3000 in Sunnyvale ein beträchtlicher Anteil.

Ein Stadtsprecher zeigte sich erfreut neben Yahoo und Google nun auch Apple in Sunnyvale willkommen zu heißen.

Erst im vergangenen Sommer musste Apple in Cupertino zusätzliche Fläche anmieten um ca. 1300 Mitarbeiter unterzubringen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Irgendwann machen sie sich ihre eigene Welt in Form eines angebissenen Apfels xD

  2. ey das wär mal ne geile idee :d grad so ne insel oder so in apple form :d bestimmt genial :D würd ich direkt drauf urlaub machen :P

  3. Es ist beeindruckend was Apple so alles bewegt. Mir fällt kein Unternehmen ein welches so dermaßen wächst. Wenn das so weitergeht können die bald eine eigene Stadt gründen für ihr Unternehmen. Appletown eben.

  4. Appletown oder Appleisland auf Dubai xD
    Und die wachsen echt extrem schnell !