Home » iOS » iOS 5.1 Neuerungen im Videoclip zusammengefasst

iOS 5.1 Neuerungen im Videoclip zusammengefasst

Parallel zum letzten iPad Event, hat Apple auch so manches Software Update für die Nutzer bereit gestellt. Eines der wichtigsten Updates, dürfte wohl das neue iOS 5.1 darstellen. Obwohl hier jedoch im Vorab wieder wild spekuliert wurde, was Apple alles im neuen iOS 5.1 verändern würde, hielten sich die Kern- Neuerungen zumindest in Grenzen. Dennoch wird gerade iPhone 4S Usern das neue Update empfohlen, da dieses sich unter anderem um das Akkuproblem kümmern soll. 

 

Wie gelange ich zum iOS 5.1 Update?

1. Über iTunes
– beim Anschließen eures Gerätes am Mac oder PC öffnet sich in der Regel iTunes
– unter „Mein iPhone“ und Softwareaktualisierung dürftet ihr dann auch schon fündig werden und einen Hinweis bekommen, dass ein neues iOS 5.1 zur Verfügung steht

2. Ohne iTunes dank „Over the Air“ Funktion
– Einstellungen auf dem iPhone oder iPad aufrufen
– Allgemein
– Softwareaktualisierung
– iOS 5.1 laden und installieren

Wir haben  in der Form einer ausführlichen Zusammenfassung fast alle Neuerungen für euch bereits zusammengetragen. Dank eurer Hilfe konnten auch schon erste Erfahrungen des einen oder anderen versteckten Features ausgetauscht werden.

iOS 5.1 Neuerungen im Überblick

–> Kameraschieber im Sperrbildschirm
–> 3G Umschalter u.a. beim iPhone 4S wieder verfügbar
–> Blitzlicht bei Pushbenachrichtigungen
–> aktualisierte Geofence- und GPS und iPod Musik Symbole
–> Siri lernt Japanisch
–> Verbesserungen bei Lautstärke und Tonqualität im Hinblick auf TV Sendungen und Podcasts beim iPad
–> netter Nebeneffekt: schärferes Display beim iPhone 3GS
–> Bug Behebungen unter anderem im Bereich der Akkuperformances und bei ausgehenden Anrufen die sonst regelmäßig abbrachen

Das Team von iMore hat es sich zudem zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten iOS 5.1 Neuerungen noch einmal in einem Videoclip zusammenzufassen. In den nächsten zwei Minuten kann man sich also bequem zurück legen und die Features auf sich wirken lassen.

Während eine Vielzahl nach dem iOS 5.1 Update recht glücklich mit der Funktionsweise des iDevices ist, klagen manche User jedoch erneut über kleinere Bugs. Nun knapp eine Woche nach dem Release des neuen iOS 5.1 können wir erneut ein Fazit ziehen. Der Kommentarbereich steht euch zur Verfügung. Was wünscht ihr euch für kommende iOS Versionen?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


9 Kommentare

  1. Für kommende iOS Versionen wünsche ich mir die Final von Siri.
    Im Video sind einigen Sachen nicht erwähnt. z.B., dass im leeren Safari jetzt nicht mehr automatisch die Lesezeichen geöffnet werden und das beim iPhone 4S jetzt auch 3G deaktiviert werden kann.
    Die Download Beschränkung erst ab 50MB setzt nicht iOS 5.1 voraus.

  2. Bei mir war es nicht möglich per iTunes das Update zu laden. Ich bekam permanent die Meldung das der iPad-Software-Updateserver kontaktiert wird, aber auch nach stunden tat sich nicht. Das ganze vom iPad selbst aufgerufen unter Einstellungen/Allgemein/Softwareaktualisierung flutschte sofort.

  3. Zum Thema Aktuallisiren nach einem Release haben wir denke ich alle die Erfahrung gemacht das so gerne man doch Uptaten möchte es besser ist etwas zu warten.Es ist schon heftig was die Apple Server da stemmen müssen. Ich muss aber sagen das im Gegensatz zum Up auf 5.0 das diesmal besser gefluppt

  4. ..hat. Auch das Aktualisieren ohne iTunes hat bestens geklappt.

  5. Ich persönlich würde mich freuen wenn es bald mal neu Widget geben würde in der neuen IOS Version. Oder das man im notification Center endlich mal das W-LAN an& aus stellen kann.
    Das wären so die punkte über die ich mich freien würde.

  6. Zitat master :

    Ich persönlich würde mich freuen wenn es bald mal neu Widget geben würde in der neuen IOS Version. Oder das man im notification Center endlich mal das W-LAN an& aus stellen kann.
    Das wären so die punkte über die ich mich freien würde.

    jaaa! mein größter wunsch von Apple. Das ,dass Notification Center auch ma einen wirklichen Sinn ergibt. Mit Features wie beim SBsettings oder das Siri endlich Wolfram erhält und Routen berechnen kann. So bringt mir dieses abgespeckte Siri v0.01 nichts. -.- und vielleicht die Akku lebensdauert etwas noch Maximieren.

  7. Siri sollte endlich mal spanisch können (also kastillisch (offizielle Hochsprache in Spanien), katalanisch (konkurrierende Sprache, aber leider nicht offiziell) und Spanisch aus Südamerika (unterschiedlich, weil noch weichere Aussprache, und älter, weil sie die Sprachreform in Spanien nicht mitmachten). Warum Japanisch davor kam, weiß ich nicht. Ist die Kaufkraft so viel höher? Spanisch ist die 2. Weltsprache nach Chinesisch.

  8. Hallo,

    hab nach dem letzten Update das fast sichere Gefühl, dáß der Akku doppelt so schnell leer ist, obwohl ich an den Einstellungen nichts geändert habe.

    Woran könnte es liegen?

  9. Ja ich finde auch das sich die akkulaufzeit eher verschlechtert hat oder täusche ich mich da!? So langsam nervt das Akkuproblem wirklich!!!