Home » Hardware » Spezifikationen von MacBook Pro mit Retina-Display und MacBook Air durchgesickert

Spezifikationen von MacBook Pro mit Retina-Display und MacBook Air durchgesickert

Nur wenige Stunden vor dem Beginn der WWDC-Keynote tauchen immer mehr Spezifikationen von den Macs auf, die Apple heute vorstellen wird. Schon heute Mittag haben wir über die neuen MacBook Pros und Mac Pros berichtet. Nun stellt sich heraus, dass das MacBook Pro mit Retina-Display eine eigene Reihe wird und komplett auf SSDs und mindestens 8GB RAM setzen.

MacBook Pro 15″ Retina

Die Modellnummern und Kennzahlen der 15″-MacBook Pros mit Retina-Displays lauten wie folgt:

  • MC975LL/A  MacBook Pro 15.4″ 2,3 GHz Prozessor, 8GB RAM, 256GB SSD
  • MC976LL/A  MacBook Pro 15.4″ 2,6 GHz Prozessor, 8GB RAM/512GB SSD
  • MD831LL/A  MacBook Pro 15.4″ 2,7 GHz Prozessor, 16GB RAM/768GB SSD

Die neuen MacBook Pros sollen gegenüber den bisherigen Modellen deutlich teurer werden, für das Spitzenmodell werden offenbar sogar bis zu $4000 fällig. Das dürfte neben dem Display wohl auch an der SSD liegen, bisher verlangte Apple für ein Update auf eine SSD mit 512GB Speicherplatz etwa $1500.

MacBook Air 11″ & 13″

Die MacBook Airs bekommen ebenfalls neue Spezifikationen, mit 512GB SSD und 8GB RAM im Spitzenmodell werden sie nun wohl noch mehr Kunden weg von den MacBook Pros und hin zu den flachen MacBook Airs locken.

  • MacBook Air 11″: MD223LL/A , 1,7 GHz, 4GB RAM, 64GB SSD
  • MacBook Air 11″: MD224LL/A , 1,7 GHz, 4GB RAM, 128GB SSD
  • MacBook Air 11″: MD845LL/A , 2,0 GHz, 8GB RAM, 256GB SSD
  • MacBook Air 13″: MD231LL/A , 1,8 GHz, 4GB RAM, 128GB SSD
  • MacBook Air 13″: MD232LL/A , 1,8 GHz, 4GB RAM, 256GB SSD
  • MacBook Air 13″: MD846LL/A , 2,0 GHz, 8GB RAM, 512GB SSD

Die SSDs sollen auf Samsungs 830er Serie basieren, welche zu den schnellsten und besten SSDs auf dem Markt gehören. Sie sollen auch komplett auf SATA-III setzen, was in Verbindung mit den Samsung-SSDs maximale Schreibraten von etwa 550MB/s ermöglicht.

Die offizielle Vorstellung der Geräte könnt ihr heute Abend um 19:00 Uhr in unserem Liveticker verfolgen.

 

Quelle: 9to5Mac

Spezifikationen von MacBook Pro mit Retina-Display und MacBook Air durchgesickert
3.62 (72.31%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. 4000???!?!? besteht das ding aus gold?

  2. Das ist schon unverschämt. Solche Preise. Damit bleibt Apple kein Massenprodukt. 756GB sind auch nicht viel. Eine externe Platte müsste dann auch noch dazu.

  3. Schade viel zu teuer. Dann wird das nächste Notebook kein Apple mehr sein.
    Frechheit diese Gewinnmarchen.

  4. Naja man Muss sich ja auch nicht die teuerste variante kaufen xD
    Wer meint fast 1tb SSD Speicher zu brauchen… Kostet eben einiges…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*