Home » App Store & Applikationen » Facebook arbeitet an einer schnelleren App und Google legt iPad Support für Google+ nach

Facebook arbeitet an einer schnelleren App und Google legt iPad Support für Google+ nach

Facebook scheint weiterhin arge Kritik im Hinblick auf die immer noch sehr langsame Applikation für das iPhone und Co einstecken zu müssen. Schließlich ist es nahezu ein Unding, dass ein solch großer Konzern, der auch über mobile Applikationen tausende von Nutzer hält und erreicht, immer noch eine App präsentiert die alles andere als flüssig läuft. Facebook soll jedoch noch in diesem Sommer eine überarbeitete und vor allem schnellere Applikation für das iOS bringen. Neben Facebook scheint auch Google weiterhin optimistisch auf Neuerungen im Social Media Bereich zu sein. Der Suchmaschinen Gigant plant recht zeitnah ebenfalls eine Umsetzung der G+ App auf dem Apple iPad zu realisieren. Android Tablets können sich derweil schon einer angepassten App erfreuen.

 

Facebook setzt bald auf die echte Objective C Programmiersprache

Bisher schleust die Facebook App lediglich die HTML5 Inhalte der Website in einen nativen Code ein. Erfahrene Programmierer sprechen hier von einem sogenannten Wrapper in Objective C. Diese Methode scheint aber auch stets mit Kinderkrankheiten  im Bereich webbasierten Apps behaftet zu sein. Der Umstieg auf die native Objective C Programmiersprache dürfte dann aber einiges mehr an Geschwindigkeit und Performance mit sich bringen. Man darf also gespannt sein.

Google+ kommt aufs iPad

 

Google+ scheint ebenfalls bald auch eine native iPad App-Umsetzung zu erfahren. Aus dem Google Blog kann man alle dafür wichtigen Neuerungen und Informationen einsehen. Dabei soll die neue iPad Version der Google+ App mit so manchem Zusatzfeature glänzen um somit vielleicht doch noch den einen oder anderen neuen Nutzer generieren. Als Steckenpferdchen soll auch bei der neuen iPad App das Feature „Google+ Events“ bei den Anwendern punkten. Hier kann man nicht nur Veranstaltungen, Partys und Co indexieren sondern darüber hinaus auch entsprechende Events kommentieren und darüber auch über die unterstützte Hangout Funktion mit den einzelnen Teilnehmern  bequem via Bild und Ton kommunizieren. Die Ereignisse werden schließlich auch bei entsprechender Teilnahme-Bestätigung im Google Kalender angezeigt.

Wann die iPad Version der Google+ App kommen wird ist noch nicht ganz raus. Es kann sich beim Release Datum allerdings nur noch um wenige Tage handeln.

Google Events Video

[youtube GN7qw6UZZdg]
Facebook arbeitet an einer schnelleren App und Google legt iPad Support für Google+ nach
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Facebook hat es fertig gebracht dass ich weder auf dem pc den Dienst nutze noch die App auf meinem Phone gelassen habe. Alles gelöscht und fertig aus. Lächerlich diese hinkende App.

  2. Ganz fantastisches Handycase finde ich in http://www.epwelt.de Dort bieten Sie hochwertigen Handycase aus Silikon,TPU,Leder oder Baumwollen mit sehr feiner Verarbeitung und vielfältigen Arten.Das Kundenservice ist auch ausgeprägt wegen der schnellen Lieferung und niedrigen Preis.Was erwartest du mehr?Worauf wartest du?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*