Home » iPhone & iPod » Das neue iPhone 5: Auch AT&T erteilt Urlaubssperre für Ende September

Das neue iPhone 5: Auch AT&T erteilt Urlaubssperre für Ende September

Nachdem der US Provider Verizon mit der Urlaubssperre zwischen dem 21. September bis 30. September 2012 bereits vor gelegt hat, zieht nun auch die Konkurrenz bei AT&T nach. Auch hier heißt es zu dem besagten Zeitraum ordentlich rann zu klotzen. Schließlich wird ab dem 21. September der Verkauffsstart des neuen Apple iPhones erwartet. Um den Ansturm entsprechend Stand halten zu können braucht man also jeden einzelnen Mitarbeiter. 

Obwohl es noch nicht einmal eine offizielle Einladung zum Apple Event am 12. September gibt, wappnen sich nicht nur die Fans des neuen iPhones sondern auch die einschlägigen Provider in den USA. Bisher deuteten derartige Urlaubssperren auch in der Vergangenheit  ein neues iPhone bzw. Apple Produkt an. Allerdings gingen auch knapp zwei Wochen vor einem Event die entsprechenden Einladungen an die Pressevertreter heraus. Hier lässt Apple aber bisher noch auf sich warten. In der Regel wurden diese ein bis zwei Wochen vor dem Event versendet. Wir befinden uns also langsam aber sicher in der heißen Phase. Spätestens Ende nächster Woche dürften die ersten Einladungen versendet werden. Bis dahin heißt es also noch Abwarten und Tee trinken.

 

Hol dir jetzt die kostenlose Apfelnews App für dein iPhone und Co

Das neue iPhone 5: Auch AT&T erteilt Urlaubssperre für Ende September
3.85 (77%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*