Home » Sonstiges » Neues WhatsApp Update mit iPhone 5 Support und mehr kündigt sich an

Neues WhatsApp Update mit iPhone 5 Support und mehr kündigt sich an

Der bekannteste Multimessenger-Dienst Whats App scheint unmittelbar vor einem neuen Update zu stehen. So kam es in den letzten Wochen vermehrt zu Kritiken im Hinblick auf eine mangelnde Verbindung, fehlerhaften Sendungen und Co. Vor knapp zwei Wochen lies der WhatsApp Beta-Tester, Robert Webbe via Twitter verlauten, dass er das Update  bereits fleißig unter die Lupe nimmt und nennt als Neuerung den iPhone 5 Support. 

Wir sind gespannt, wann das finale WhatsApp Update den AppStore erreicht. Hoffentlich wurden auch Bugfixes im Hinblick auf die mangelnde Verbindung mit dem mobilen Internet behoben. Während Nachrichten teilweise nicht gesendet werden können, stellt  vor allem das Versenden von Bildern  bei einigen Nutzern eine nervige Angelegenheit dar. Nachdem der Lade-Balken schier endlos lang erscheint, wird der Vorgang dann auch noch abgebrochen. Im W-Lan halten sich die Probleme hingegen in Grenzen. Einige Nutzer klagen auch darüber, dass manche Kontakte nicht richtig angezeigt werden. Sobald das neue WhatsApp Update den Store erreicht, werden wir euch darüber in Kenntnis setzen.

Wer von euch hat ebenfalls Probleme mit WhatsApp?

Neues WhatsApp Update mit iPhone 5 Support und mehr kündigt sich an
4 (80%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. Verbindungsprobleme,
    App schließt sich oft einfach beim Schreiben,
    Sendet oftmals kaum.
    iPhone 5, hatte das Problem aber schon beim iPhone 4

  2. Hatte bisher überhaupt keine Problem mit Whatsapp und kann mir auch nicht erklären, wo diese herkommen sollen. Das einzige was mich nervt ist die Anzeige der Kontakte, wenn man mehrere Adressbücher hat. Ich habe die Adressbücher von der iCloud und über ein Exchange-Konto. Diese sind in der Kontakteapp aber allesamt zusammnegführt, da sie identisch sind. In Whatsapp ist die Anzeige aber jeweils doppelt. Das sollte bei zusammengeführten Kontakten nicht der Fall sein.

  3. Das einzigste was mich nervt ist der schwarze balken mehr net!!! Ich glaube hier gibt es keine App oder Device über das net gemeckert wird … :D

  4. iPhone 4:
    Senden von Bildern gestaltet sich übers Edge netz als eher unlösbare Aufgabe und über 3G klappt es auch nur dann, wenn man Glück hat.
    Des Öfteren kommen auch Verbindungsprobleme über WLAN vor, die das schreiben mit Kontakten ziemlich schwierig gestalten.
    Aber ich weiß nicht ob das nur an den Entwicklern vom Whatsapp Team liegt oder ob Apple da nicht auch ein klein wenig seine Finger im Spiel hat…
    Wenn dies nicht der fall sein sollte, dann sollten sich die Entwickler wirklich ein wenig mehr auf eine Version der app konzentrieren die einwandfrei läuft.

  5. Ich habe keine Probleme und kenne auch pers. niemanden, der Probleme damit hatte!

  6. Ja weil du ein Fisch bist schon das du niemanden kennst behalte deinen Scheiß für dich

  7. Ob es mit dem Update auch eine Version für iPad geben wird?

  8. Zitat BlueFalcon :

    Ob es mit dem Update auch eine Version für iPad geben wird?

    noooooooooooooooooooop )

  9. @BlueFalcon Whatsapp läuft leider nur auf Geräten mit denen man Telefonieren kann. Also nicht auf iPods oder iPads.

  10. Und wiso früher gab es auch für den ipod touch oder nicht? Ich habe immer whats app auf meinem ipod 4g mit jailbreak und es funktioniert sehr gut

  11. @hamburg was hast du den für n problem.
    bei mir läuft whats app nur im mobile internet nich ganz rund aber von anderen hab ich auch noch keine beschwerden gehört.

  12. Würde apfelnews ja auch nicht schaden

    Schade eigentlich, dass euer app nicht iphone5 und ipad tauglich ist, hätte ich mir schonvoneuch erwartet

  13. @Eminail wir warten auf das 4,2 Zoll Display vom neuen iPhone 6 und passen dann an. ^^

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*