Home » Gerüchteküche » iPad Mini LTE Version ab 23. November?

iPad Mini LTE Version ab 23. November?

Apple scheint mit dem neuen iPad Mini in der Tat wieder einen Verkaufsschlager auf dem Tablet Markt etabliert zu haben. Obwohl vor dem offiziellen Start der iPad Mini Verkäufe eine Vielzahl der Verbraucher, dem Lückenfüller zwischen iPhone und iPad keine rosige Zukunft voraussagte, sprechen die knapp 1,5 Millionen verkauften Geräte (bisher) eine deutliche Sprache. Einige Käufer warten jedoch noch auf den offiziellen Verkaufsstart der LTE Variante.

Apple kündigte das iPad Mini LTE für Ende November an. Es liegt also nahe, dass hier entsprechend der Black Friday als heißester Kandidat in den Fokus rückt. Am 23. November, also einen Tag nach dem berühmten Thanksgiving, erfahren die amerikanischen Shopping Meilen wieder einen riesigen Einkaufs-Hype. Der Black Friday fungiert zum einen als Familien-Traditionswochenende, da dieser gern als Brückentag genutzt wird, zum anderen wird hier aber auch die Weihnachtseinkaufssaison eingeleitet.

Apple ist dafür bekannt, ebenfalls am Black Friday mit so manchen Angebot zu überzeugen. Darüber hinaus werden an diesem Tag alle Geräte Versandkostenfrei angeboten. Der Start des iPad Mini LTE wäre zu diesem Zeitraum also nahezu perfekt. Wir melden uns wie gewohnt pünktlich zu den einzelnen Angeboten zurück. Es sind ja noch knapp zwei Wochen Zeit.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Ganz neu! Wir sind nun auch auf Pinterest zu finden.Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iPad Mini LTE Version ab 23. November?
4.11 (82.22%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Gilt dies dann auch für das iPad 4 LTE?

  2. Das ist gut möglich.

  3. ja gilt es

  4. Ob dann auch endlich die IMacs konfigurierbar und bestellbar werden??

  5. why ? This ? you ? AZ ? bounced