Home » iPhone & iPod » iPhone 5S: Sind das die ersten Bilder vom iPhone 5 Nachfolger?

iPhone 5S: Sind das die ersten Bilder vom iPhone 5 Nachfolger?

Apple wird auch im nächsten Jahr wieder eine neue iPhone Generation vorstellen. Der iPhone 5 Nachfolger, der höchstwahrscheinlich auf den Namen iPhone 5S hören wird, tauchte ab und zu auch in unserer Berichterstattung schon auf. Obwohl Apple seit einiger Zeit besonders viel Wert auf eine hohe Geheimhaltung legt, schafften es wohl erneut Bauteile der kommenden iPhone Generation vorzeitig das Licht der Welt zu erblicken. ETrade, ein Ersatzteilhändler, veröffentlichte jüngst Bilder vom angeblichen iPhone 5 Nachfolger.

iPhone 5S Neuerungen

Der iPhone 5 Nachfolger wird sich optisch kaum vom aktuellen Modell unterscheiden. Vielmehr wird Apple auch hier den „alten“ Traditionen treu bleiben und dem iPhone 5S ein eher unsichtbares Tuning verpassen. Erst mit dem Blick unter die Haube dürfte der eine oder andere Unterscheid dann dingfest gemacht werden. Einigen Spekulationen zufolge, soll Apple das iPhone 5S bereits im ersten Quartal 2013 auf den Markt bringen und somit den Jahres-Turnus erneut über den Haufen werden. Ob an der Sache aber wirklich etwas dran ist, wird sich wie immer erst einmal zeigen müssen. Bisher hat Apple mit der iPhone 5 Fertigung genug zu tun.

iPhone 5 oder iPhone 5S Prototyp?

Die Rückseite des angeblichen iPhone 5S ziert zunächst ein XXGB, auch die Modellnummer,IMEI und IC Nummer wurden jeweils nur X-Buchstaben versehen. Es sieht also ganz danach aus, als würde hier ein iPhone 5S Prototyp vorliegen, der aber genauso gut auch ein iPhone 5 sein könnte.

Mit dem Blick ins Innere werden dann aber ein paar Unterschiede zum aktuellen iPhone sichtbar. So wurden Schrauben teilweise anders positioniert und Öffnungen verändert. ETrade hat die Ungereimtheiten jedenfalls durch Markierungen gesondert hervorgehoben.

Weitere iPhone 5S Spekulationen

In der nächsten Zeit werden wohl weitere iPhone 5S Fundstücke das Licht der Welt erblicken. Über die Neuerungen, kann man Größtenteils  nur wieder spekulieren. So könnte einer der neuen Qualcom Vierkern-Snapdragon- Prozessoren im neuen iPhone 5S verbaut werden. Diese sind, Angaben des Fertigers zufolge,  jedoch frühestens im zweiten Quartal 2013 verfügbar. Darüber hinaus könnte das neue iPhone 5S weitere LTE Frequenzen unterstützen. Bisher wird in Deutschland lediglich LTE 1800 unterstützt. Die Lizenzen für dieses Frequenzband hält allerdings bisher nur die deutsche Telekom, so dass LTE Fans vom Rosa Riesen abhängig sind und teilweise recht knackige Vertrags-Zahlungen in Kauf nehmen um in den Genuss des mobilen Highpseed Internets zu gelangen. Ob Apple erneut an der Kameraleistung schraubt, bleibt ebenfalls fraglich. Darüber hinaus taucht auch immer wieder der NFC Begriff in Verbindung mit dem iPhone 5 Nachfolger auf.

 

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Ganz neu! Wir sind nun auch auf Pinterest zu finden. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iPhone 5S: Sind das die ersten Bilder vom iPhone 5 Nachfolger?
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Bin da mal ganz entspannt. Früher als Herbst finde ich weder das Ipad Mini noch das IPhone sinnvoll, weil die Zyklen zu kurz sind. Da ich aber für nächstes Jahr eh nichts geplant hab, wäre mir das ziemlich egal. Ipad 5 und IPad mini mit Retina gleichzeitig rausbringen, ist auch nicht sinnvoll. Zu unterschiedlichen Zeiten kauft jemand evtl. sogar beide für unterschiedliche Zwecke. Gleichzeitig aber wohl eher nicht. Designtechnisch wird sich am IP 5 nichts ändern, also auch keine Notwendigkeit für Umstieg. Einzig Retina beim Mini Ipad wäre noch eine überlegenswerte Option, aber nicht vor Herbst.
    Neue Geräte nur dann, wenn bahnbrechend neues (NFC – LTE-Verfügbarkeit und etwas mehr Geschwindigkeit reichen mir da nicht aus) und bei deutlich veränderten Designs. Die sind zumindest für das IP 5 noch nicht zu erwarten. Dafür rechne ich dann 2014 mit der Aufhebung der LTE Beschränkung auf Telekom und bei steigendem Netzausbau könnte es interessant werden.

  2. Ich kaufe nur die S-Serie. Die erste Serie hat immer etliche Unzulänglichkeiten.

  3. Ich kehre apple den Rücken…
    Und werde Bananen Fan:))

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*