Home » Mac » Neuer 27 Zoll iMac ist in 3 bis 4 Wochen versandfertig

Neuer 27 Zoll iMac ist in 3 bis 4 Wochen versandfertig

Apple hat mit dem neuen iMac in der Tat wieder für eine kleine Designrevolution gesorgt. Das 2012er Modell ist bisher der dünnste Desktop PC aus dem Hause Apple und erfreut sich somit auch einer hohen Nachfrage. Das kann man vor allem zwischen den Zeilen lesen, denn wer einen 27 Zoll iMac der neusten Generation sein eigenen nenne möchte, der muss unter Umständen einige Wochen Wartezeit in Kauf nehmen. Hieß es im online Store bis vor kurzem noch, dass der 27 Zoll iMac im Januar verfügbar ist, weicht Apple nun auf die Wochenangaben aus. Aktuell findet man hier  eine Lieferzeit von 3 bis 4 Wochen wieder.

Während das kleinere iMac Geschwisterchen in 7 – 10 Geschäftstagen versandfertig ist, wird man den 27 Zoll iMac wohl frühestens Anfang Februar erst neu in den heimischen vier Wänden Positionieren können, sofern man jetzt die Bestellung auf gibt. Apple setzt bei der Herstellung der neuen iMac Displays auf ein spezielles Klebe-Verfahren. Im Vorab kamen bereits Gerüchte auf, dass dieses Verfahren vor allem beim größeren Modell zu Komplikationen führen könnte. Ob diese Vermutungen tatsächlich stimmen, kann man nicht genau sagen. Vielleicht ist auch einfach nur die Nachfrage nach den größeren Modellen viel höher. Wer weiß?

 

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

Neuer 27 Zoll iMac ist in 3 bis 4 Wochen versandfertig
4.26 (85.26%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Wo ich das mit dem tollen Imac lese (27 Zoll) , fällt mir lachend eine Meldung von gestern ein,wo Lenovo ein 27 Zoll TABLET präsentiert.

    Ach ja, 8 KG soll das Ding schwer sein .

    Sachen gibts…….

  2. Wo Du das gerade erwähnst. Der iMac 27 Zoll wiegt ja nur 9,54 kg und der 21 Zoll 5,68 kg. Ist ja der Hammer. Da nehme ich doch lieber einen neuen iMac auf den Schoß ;-).

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*