Home » App Store & Applikationen » iPhone 5 Panoramabilder freihändig erstellen: Cycloramic App Update mit neuen Features

iPhone 5 Panoramabilder freihändig erstellen: Cycloramic App Update mit neuen Features

Ende Dezember haben wir bereits von der neuen Vibrationsgesteuererten iPhone App „Cycloramic“ berichtet. Nun kommt die Fun App mit einem neuen und Featurereichen Update daher. iPhone 5 Nutzer können ab sofort freihändige Panoramabilder erstellen. Darüber hinaus bringt die 2.o Version von Cycloramic auch einen „Guided Mode“ mit, der sowohl iPhone 5 als auch iPhone 4s und iPhone 4 Nutzern zu Gute kommen dürfte.

Cycloramic lässt das iPhone 5 tanzen

Cycloramic steuert gezielt die Vibrationsmotoren des iPhone 5 an. Abgestimmt auf die Frequenz, schafft die App das iPhone automatisch um die eigene Achse zu drehen. Das ermöglicht vor allem für Panorama-Schnappschüsse völlig neue Wege. Weil die Vibrationsmotoren beim iPhone 5 beispielsweise anders stark reagieren, wie bei den Vorgängermodellen, wird einzig und allein beim neusten Apple Smartphone die Funktionsweise zu 100% garantiert. Natürlich funktioniert die Applikation auch bei dem iPhone 4 oder 4S. Hier könnte es aber passieren, dass die Drehung nicht zu den vollen 360° realisiert werden kann. Nutzer eines iPhone 4 oder iPhone 4S wird aber die Möglichkeit eingeräumt, manuell Panoramabilder mit Cycloramic knipsen zu können. Hier unterscheidet sich die Anwendung dann aber nicht von anderen herkömmlichen Panorama-Apps. Es liegt also auf der Hand, dass vorrangig iPhone 5 Nutzer der Download der 0,89 Euro teuren Cycloramic App empfohlen werden kann.

Video zur neuen Cycloramic App

 

Cycloramic 2.0 ist 4,2 MB groß und ganz neu als Download im AppStore für das iPhone 5, iPhone 4S und iPhone 4 zu haben. Um freihändig das iPhone 5 um die eigene Achse rotieren lassen zu können, werden 0,89 Euro für Cycloramic fällig. Wir wünschen euch viel Spaß.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy