Home » Apple » Neues Apple Project Titan Patent aufgetaucht

Neues Apple Project Titan Patent aufgetaucht

Vom US-Marken- und Patentamt wurde gestern ein neues Apple Patent zum Project Titan veröffentlicht und beschreibt eine Technik mit der ein Auto auf vereisten rutschigen Strassen stabilisiert werden kann.

Nach bisherigen Berichten soll zwischen 2025 und 2030 das Apple Car auf den Markt kommen und es sich dabei um ein Elektroauto handeln.

Was beschreibt das neue Patent?

Das neue Project Titan Patent erläutert Patentlyapple nach eine Methode und Gerät, womit die Geschwindigkeit und der Schlupf eines Fahrzeug auf vereisten rutschigen Strassen erfasst werden kann. Die Sensoren dienen der Erfassung des Fahrtempos und Schlupfwinkels.

In einer Variante befinden sich eine oder mehrere orthogonal angeordnete Sensoren in einem Raum unter dem Fahrzeug. Die Sensoren sind so verbaut, dass sie die Strasse oder andere Oberflächen auf welchen das Auto unterwegs ist, registrieren können. Die Sensordaten lassen sich auch zur Ermittlung des Fahrzeugschlupfwinkels verwenden.

Eine Trägheitsmesseinheit (IMU) kann ergänzend zu den Sensoren verbaut werden, damit die Geschwindigkeit unabhängig geschätzt werden kann. Externe Messungen der Position und des Fahrtempos sollen dem Patent nach ebenfalls möglich sein und über ein GPS-Modul bezogen werden.

Sicher auf vereisten Strassen fahren

Das beschriebene System in dem Project Titan soll eine sichere Fahrt auf vereisten und verschmutzten Strassen ermöglichen. Die Sensorik wird den Angaben zufolge für eine exakte Erfassung der Geschwindigkeit und des Schlupfwinkels sorgen, damit der Autofahrer ohne Gefahr zu seinem Ziel fahren kann.

Wie immer bei Patenten müssen diese nicht in Produkten resultieren, doch ein Sensorsystem im Apple Car zur Stärkung der Fahrsicherheit scheint sinnvoll zu sein. Das Patent kann beim Marken- und Patentamt der USA abgerufen werden.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy