Home » Apple » Apple-Fernseher mit modernster LED-Technik?

Apple-Fernseher mit modernster LED-Technik?

Japanische Forscher entwickeln ein neuartiges Display, das die Qualität der OLED-Bildschirme noch steigern soll. Einige Firmen, darunter auch Apple, haben Gerüchten zufolge schon ihr Interesse angezeigt.

Die neue Technik wurde am Photonics Forschungsinstitut Keio-Universität im japanischen Tokio entwickelt. Durch ihr Verfahren soll sich die Qualität eines normalen LCD-Bildschirms durch Überlagerung einer neuen Schicht maßgeblich steigern lassen. Dabei ist die Rede von einem speziellen zusätzlichen Film, wodurch eine extrem helle und detailgetreue Darstellung realisiert werden soll. Neben diesen wichtigen Merkmalen zur Qualität eines Bildschirms ist auch ein höherer Kontrastanteil bei dieser Technologie im Gespräch.

Verbaut Apple diese Displaytechnik?

Eine unbekannte Anzahl renommierter Displayhersteller haben sich schon für die Übernahme dieses Verfahrens entschieden, zu ihnen soll auch Apple zählen. Diese Technik würde in Zusammenarbeit zwischen der Universität und der Firma Toyobo bereits im April in Serienproduktion gehen können, wie es in einem Bericht der Zeitung Nikkei heißt.

Ein Fernsehgerät von Apple ist bereits seit vielen Monaten im Gespräch. Experten und Analysten rechnen fest damit, dass der IT-Konzern aus Cupertino ein 40 bis 55-Zoll großes Display verbauen wird. Dass die Kalifornier zudem einen sehr großen Wert auf eine hochwertige Auflösung legen, wissen wir spätestens seit dem Retina-Update des iPhones, iPads und MacBook Pro. (via)

Apple-Fernseher mit modernster LED-Technik?
4.3 (86%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Ob Apple einen TV bringt , wird man sehen. Bis dahin verkauft Samsung 3 pro Sekunde .
    Gerade wurde eine neue Serie in Fullmetall und super Design vorgestellt.

  2. wen Apple ein TV rausbringt würd der Preis ins unermälliche fallen

  3. Ich frage mich immer wieder warum Apple Hasser auf Apfelnews machen?!
    Lass ihn kosten was er möchte jeder kann selbst entscheiden ob er sich ihn kauft!
    Schaue ich mir generell die ganze Konkurrenz bei allen Produkten an, stelle ich fest das Apple NICHT der teuerste Händler auf dem Markt ist!!!!!!!

  4. Da es nichts interessantes bei der Konkurenz gibt muss man Schauen was es bei Apple interessantes gibt.

    Wie mein Vorredner jeder soll das Kaufen was er für richtig hält jedoch bekommt man Qualität nur bei einem ;-)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*