Home » Thema: Apple TV

Apple TV: Mehr als nur ein Hobby

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Apple TV

Einst unter dem Projektnamen iTV gehandelt, kündigte Steve Jobs am 12. September 2006 im Rahmen einer Keynote die kleine Set-Top-Box an. Es wurde nach einer Lösung gesucht, wie man iTunes optimal auch im heimischen Wohnzimmer auf dem TV nutzen könnte. Der Apple TV war geboren und galt lange Zeit lediglich als kleines Hobby von Apple. Der kleine Kasten mit dem Apple Emblem auf der Vorderseite verkaufte sich jedoch recht gut. Folgegenerationen erfreuten sich immer größerer Beliebtheit bei den Konsumenten.

Apple TV 3

Apple TV: Vom Hobby-Projekt zum Verkaufsschlager

Der Apple TV kann ferngesteuert werden und spielt hauptsächlich iTunes Inhalte, wie Musik, Videos und Filme ab. Die Set-Top-Box verfügt weder über eine Möglichkeit DVDs abspielen zu können, noch ist ein TV Empfang möglich. Das bedurfte im Rahmen der Ankündigung Erklärungsbedarf gegenüber den Zuschauern. Jobs argumentierte, dass jeder Durchschnittshaushalt bereits über einen DVD Player oder ähnliche Medien verfügt. Zudem ist auch ein TV Eingang am jeweiligen Gerät vorhanden. Es fehlte allerdings bis dato an einer Möglichkeit die iTunes Musik und Inhalte in das Wohnzimmer zu portieren. Der Apple TV sollte diesem Problem Abhilfe schaffen.

2007 stellte Apple im Januar das finale Apple TV Produkt vor. Der Name iTV musste recht schnell wieder gestrichen werden, da hier bereits Namensrechte des britischen Fernsehsenders Independent Television tangiert wurden. Der Apple TV wurde in der ersten Generation bereits mit einer Festplatte ausgestattet. Zudem setzte Apple auf ein Betriebssystem, welches sich als Basis der Mac OS X bediente.

Zwei Jahre später war das Breitbandinternet dann endlich auch soweit, dass Kinofilme über Set-Top-Boxen wie den Apple TV gestreamt werden konnten. Apple ermöglichte alsbald auch in Deutschland den Zugriff auf Kinofilme über iTunes.

Apple führte das Projekt Apple TV weiter fort. Mit der zweiten Generation wurden Änderungen im Software-Bereich vorgenommen. Alsbald setzte der iPhone Fertiger auf eine Software, die iOS ziemlich ähnelte und verabschiedete sich von dem Mac OS X Grundgerüst. Einer der Hauptgründe war die Nutzung des hauseigenen Apple A4 Prozessors, dem der Einzug in die zweite Apple TV Generation gewährt wurde.

Apple TV Filme

Auch beim Apple TV 3 hat Apple die Benutzeroberfläche verändert und optimiert. Die App-Symbole gleichen nun noch mehr den aus iOS bekannten Icons. Alsbald konnte nur noch ein einziger Computer mit dem Apple TV 3 verbunden werden. Allerdings kann nun auch über mehrere iOS Geräte, wie etwa dem iPhone oder iPad gestreamt werden. Mit dem Softwareupdate der Version 5.2 klappt auch die Kommunikation mit AirPlay Lautsprechern bestens.

In vielen Haushalten hat der Apple TV neben dem DVD Player und der Soundanlage ein festes Plätzchen. Dank des sogenannten AirPlay Mirroring, kann der Apple TV sogar als Spielekonsole verwendet werden. Dazu werden Inhalte, wie beispielsweise Spiele, vom iPhone über W-Lan und den Apple TV direkt auf den TV Bildschirm übertragen.

Apple HDTV

iTV 1

Langsam aber sicher bekommt der Apple TV auch Konkurrenz. So veröffentlichten Google und auch Amazon bereits eigene Streaming-Boxen. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Apple wird an diesem Projekt weiter dran bleiben. Seit einiger Zeit schwebt auch schon ein Apple HDTV durch die Gerüchteküche. Ob Apple den nächsten Schritt wagt und auch im TV Sektor mit einem eigenen Fernseher alsbald vertreten sein wird, bleibt abzuwarten.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Apple TV



Bloomberg: Apple Arcade stoppt Entwicklung zahlreicher Spiele

Nach einem neuen Bericht des US-Wirtschaftsdienstes Bloomberg ändert Apple seine Strategie für seine Spieleplattform Apple Arcade und stoppt die Entwicklung zahlreicher Spieltitel. Der Grund dafür soll eine Anpassung der Konzepte sein. Bloomberg: Apple Arcade stoppt Entwicklung zahlreicher Spiele 4.5 (90%) 6 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Zinsfreie Zahlungspläne per Apple Card für Apple-Produkte

Nach einem Bericht des US-Wirtschaftsdienstes Bloomberg bietet Apple für Kunden der Apple Card einen neuen Zahlungsplan für Käufe an. Alle Käufer eines Apple iPad, Pencil, Pro Display XDR und weitere Produkte profitieren von dieser Entscheidung, soweit sie eine Apple Card besitzen sollten. Zinsfreie Zahlungspläne per Apple Card für Apple-Produkte 4.07 (81.33%) 15 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Peloton Workout-App unterstützt Apple TV

Seit Dienstag steht die Peloton Workout-App für Apple TV zur Verfügung. Bei Peloton können Anwender live an einem On-Demand Fitnesskurs inklusive Laufen, Krafttraining, Indoor-Cycling, Yoga und weiteren Sportarten teilnehmen. Peloton Workout-App unterstützt Apple TV 4.24 (84.76%) 21 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Kinderserie Fraggle Rock auf Apple TV Plus abrufbar

Der Videostreaming-Dienst Apple TV Plus sicherte sich jetzt alle Katalogrecht an der beliebten Kinderserie “Fraggle Rock” und vereinbarte dafür einen Vertrag mit der Jim Henson Company, wie Vulture berichtete. Die Serie ist ab sofort abrufbar, weil Apple sich die exklusiven Streamingrechte für alle 96 Episoden sicherte. Kinderserie Fraggle Rock auf Apple TV Plus abrufbar 3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple bewirbt Apple TV Plus Kinder-Inhalte mit neuen Werbespot

Apple MacBook Air 2020

Auf Youtube veröffentlichte Apple am Sonntag für seine Kinder-Inhalte auf Apple TV Plus einen neuen Werbespot “The Next Generation”, um seine Serien Ghost Writer, Helpsters, Snoopy in Space und den Kurzfilm “Here We Are: Notes for Living on Planet Earth” zu bewerben. Apple bewirbt Apple TV Plus Kinder-Inhalte mit neuen Werbespot 4 (80%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Neuer Film Greyhound erscheint auf Apple TV Plus

Das Schlachtschiff-Drama “Greyhound” mit Tom Hanks in der Hauptrolle wird exklusiv auf Apple TV Plus erscheinen, wie das US-Filmportal Deadline berichtete. Netflix wollte sich die Streamingrechte an den Film der im zweiten Weltkrieg spielt, sichern, doch wurde von Apple wegen einer höheren Summe ausgebootet. Neuer Film Greyhound erscheint auf Apple TV Plus 4.08 (81.54%) 13 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple Ergebnisse zum zweiten Quartal 2020

Am 30. April 2020 hielt Apples Chef Tim Cook eine Finanzkonferenz zum zweiten Quartal 2020 und welche Zahlen da berichtet wurden, erfahrt ihr in unserem Artikel. Der Konzernchef erzählte vor allem wie stark sich das Coronavirus auf das Quartal auswirkte. Apple Ergebnisse zum zweiten Quartal 2020 4.5 (90%) 12 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple Arcade bietet zwei neue Spiele an

Die Spieleplattform Apple Arcade veröffentlichte mit “Beyond Blue” und “A Fold Apart” zwei neue Spiele, die ab sofort zum Spielen und Download verfügbar sind. Gespielt werden können die Games auf dem Apple iPhone, iPad und Apple TV. Apple Arcade bietet zwei neue Spiele an 4 (80%) 2 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Martin Scorsese spricht mit Apple über Filmfinanzierung

Der legendäre Regisseur Martin Scorsese spricht der Wall Street Times zufolge mit Apple über die Finanzierung seines nächsten Films “Killers of the Flower Moon”, der auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman basiert. Das Budget soll Spekulationen nach bei mehr als 200 Millionen US-Dollar liegen. Martin Scorsese spricht mit Apple über Filmfinanzierung 3.89 (77.78%) 9 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple TV Plus Inhalte zeitweise kostenlos ab Samstag

Auf der ganzen Welt befinden sich wegen der Coronakrise die Menschen daheim und aus diesen Grund bietet Apple TV Plus ausgewählte Inhalte kostenlos an. Ab dem 11. April 2020 können die Serien und Filme in den USA und allen Ländern gratis angeschaut werden, wo der Streamingdienst verfügbar ist. Apple TV Plus Inhalte zeitweise kostenlos ab Samstag 3.88 (77.65%) 17 Artikel ...

Weiterlesen »