Home » Thema: Apple TV

Apple TV: Mehr als nur ein Hobby

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Apple TV

Einst unter dem Projektnamen iTV gehandelt, kündigte Steve Jobs am 12. September 2006 im Rahmen einer Keynote die kleine Set-Top-Box an. Es wurde nach einer Lösung gesucht, wie man iTunes optimal auch im heimischen Wohnzimmer auf dem TV nutzen könnte. Der Apple TV war geboren und galt lange Zeit lediglich als kleines Hobby von Apple. Der kleine Kasten mit dem Apple Emblem auf der Vorderseite verkaufte sich jedoch recht gut. Folgegenerationen erfreuten sich immer größerer Beliebtheit bei den Konsumenten.

Apple TV 3

Apple TV: Vom Hobby-Projekt zum Verkaufsschlager

Der Apple TV kann ferngesteuert werden und spielt hauptsächlich iTunes Inhalte, wie Musik, Videos und Filme ab. Die Set-Top-Box verfügt weder über eine Möglichkeit DVDs abspielen zu können, noch ist ein TV Empfang möglich. Das bedurfte im Rahmen der Ankündigung Erklärungsbedarf gegenüber den Zuschauern. Jobs argumentierte, dass jeder Durchschnittshaushalt bereits über einen DVD Player oder ähnliche Medien verfügt. Zudem ist auch ein TV Eingang am jeweiligen Gerät vorhanden. Es fehlte allerdings bis dato an einer Möglichkeit die iTunes Musik und Inhalte in das Wohnzimmer zu portieren. Der Apple TV sollte diesem Problem Abhilfe schaffen.

2007 stellte Apple im Januar das finale Apple TV Produkt vor. Der Name iTV musste recht schnell wieder gestrichen werden, da hier bereits Namensrechte des britischen Fernsehsenders Independent Television tangiert wurden. Der Apple TV wurde in der ersten Generation bereits mit einer Festplatte ausgestattet. Zudem setzte Apple auf ein Betriebssystem, welches sich als Basis der Mac OS X bediente.

Zwei Jahre später war das Breitbandinternet dann endlich auch soweit, dass Kinofilme über Set-Top-Boxen wie den Apple TV gestreamt werden konnten. Apple ermöglichte alsbald auch in Deutschland den Zugriff auf Kinofilme über iTunes.

Apple führte das Projekt Apple TV weiter fort. Mit der zweiten Generation wurden Änderungen im Software-Bereich vorgenommen. Alsbald setzte der iPhone Fertiger auf eine Software, die iOS ziemlich ähnelte und verabschiedete sich von dem Mac OS X Grundgerüst. Einer der Hauptgründe war die Nutzung des hauseigenen Apple A4 Prozessors, dem der Einzug in die zweite Apple TV Generation gewährt wurde.

Apple TV Filme

Auch beim Apple TV 3 hat Apple die Benutzeroberfläche verändert und optimiert. Die App-Symbole gleichen nun noch mehr den aus iOS bekannten Icons. Alsbald konnte nur noch ein einziger Computer mit dem Apple TV 3 verbunden werden. Allerdings kann nun auch über mehrere iOS Geräte, wie etwa dem iPhone oder iPad gestreamt werden. Mit dem Softwareupdate der Version 5.2 klappt auch die Kommunikation mit AirPlay Lautsprechern bestens.

In vielen Haushalten hat der Apple TV neben dem DVD Player und der Soundanlage ein festes Plätzchen. Dank des sogenannten AirPlay Mirroring, kann der Apple TV sogar als Spielekonsole verwendet werden. Dazu werden Inhalte, wie beispielsweise Spiele, vom iPhone über W-Lan und den Apple TV direkt auf den TV Bildschirm übertragen.

Apple HDTV

iTV 1

Langsam aber sicher bekommt der Apple TV auch Konkurrenz. So veröffentlichten Google und auch Amazon bereits eigene Streaming-Boxen. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Apple wird an diesem Projekt weiter dran bleiben. Seit einiger Zeit schwebt auch schon ein Apple HDTV durch die Gerüchteküche. Ob Apple den nächsten Schritt wagt und auch im TV Sektor mit einem eigenen Fernseher alsbald vertreten sein wird, bleibt abzuwarten.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Apple TV



Jetzt 2 Monate gratis: Save.TV bietet mehr als 45 TV-Sender für dein iPhone, iPad oder Apple TV

ANZEIGE Es ist wieder diese Zeit des Jahres! Weihnachten heißt in der Tech-Welt jedoch auch Rabatte und coole Aktionen sowie Gewinnspiele für euch. Bevor wir auf Apfelnews unseren Adventskalender starten, dürfen wir euch ein spannendes Angebot von Save.TV präsentieren! Mit der App könnt ihr über 45 TV-Sender auf allen Apple Geräten abrufen, aufnehmen und werbefrei genießen. Das und vieles mehr ...

Weiterlesen »

Qualcomm sieht 5G Apple iPhone als erste Priorität

Wie das Magazin PCMag berichtet, sei für Qualcomm die Entwicklung eines 5G Apple iPhone in Zusammenarbeit mit Apple die erste Priorität und beruft sich dabei auf Konzernchef Cristiano Amon. Das geplante 5G-Smartphone soll so schnell wie möglich auf den Markt kommen. Qualcomm sieht 5G Apple iPhone als erste Priorität 3.85 (77%) 20 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apfelplausch #118: AirPods Pro ausprobiert | Apple TV+ Eindrücke | Gerüchte der Woche

Der heutige Apfelplausch steht im Zeichen des Launch der neuen AirPods Pro sowie von Apple TV+. Zu beidem haben wir nämlich bereits unsere Eindrücke sammeln können! Außerdem fassen wir noch einige Gerüchte und die Quartalszahlen für euch zusammen. Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Apfelplausch auf Patreon unterstützen Ihr hört uns gerne und wollt mal einen Euro für unser ...

Weiterlesen »

Apple bewirbt Apple TV Plus im langsamen Tempo

Wie die “New York Times” berichtete, fährt Apple bei seinem TV-Streamingdienst Apple TV Plus bezüglich Werbeausgaben die langsame Schiene. Im Oktober beliefen sich die Ausgaben für TV-Werbung auf 19,9 Millionen US-Dollar, während im gleichen Monat für Apple iPhone Fernsehwerbung mit 28,6 Millionen US-Dollar deutlich mehr ausgegeben wurden. Apple bewirbt Apple TV Plus im langsamen Tempo 4 (80%) 4 Artikel bewerten

Weiterlesen »

TV-Streamingdienst Apple TV Plus heute gestartet

Am heutigen 1. November 2019 ist der TV-Streamingdienst Apple TV Plus weltweit gestartet und kostet in Deutschland monatlich 4,99 Euro. Die Serien, Filme und Dokumentationen können von jeder Plattform aus angeschaut werden, die eine Apple TV App anbietet. Zum Beispiel mit dem Apple iPhone, iPad oder iPad. TV-Streamingdienst Apple TV Plus heute gestartet 4.38 (87.62%) 21 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Sony Playstation Vue Service vor Verkauf – Hat Apple Interesse?

Laut einem Bericht von “The Information” plant Sony offenbar den Verkauf seines Playstation Vue Service und ist der TV-Streamingservice für Live-Fernsehinhalte des Konzerns. Apple könnte daran Interesse haben und sein eigenes Angebot Apple TV Plus ausweiten. Nutzer können bei Playstation Vue Live-TV, Filme und Sportsendungen anschauen. Auf Apple TV ist der Dienst als App verfügbar. Sony Playstation Vue Service vor ...

Weiterlesen »

Analyse: Apple TV Plus wird 9 Mrd. US-Dollar Umsatz bis 2025 erzielen

Die Morgan Stanley Analystin Katy Huberty hat in ihrer Investornotiz die Apple Servicedienste untersucht und rechnet mit einem rapiden Wachstum. Im Jahr 2020 werde das Servicegeschäft um 20 Prozent wachsen und Goldman Sachs zufolge wird Apple TV Plus bis 2025 einen Umsatz von 9 Milliarden US-Dollar erreicht haben, berichtete CNBC. Analyse: Apple TV Plus wird 9 Mrd. US-Dollar Umsatz bis ...

Weiterlesen »

Versteckter Lightning-Port am Apple TV 4K entdeckt

apple-tv-werbespot

Der Twitter-User Kevin Bradley, besser bekannt als nitoTV, hat einen verborgenen Lightning-Port am Apple TV 4K entdeckt. Welche Funktion er übernehmen soll, darüber wird jetzt gerätselt und auch wieso er verbaut wurde. Versteckter Lightning-Port am Apple TV 4K entdeckt 4 (80%) 25 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Bericht: Apple TV Plus Drehbuchautoren sollen China nicht negativ darstellen

Nach der Löschung der Hong Kong Protest Tracking-App sah sich Apple mit herber Kritik konfrontiert und einem neuen BuzzFeeNews Bericht zufolge habe Apple Apple TV+ Showrunner dazu aufgefordert China nicht im negativen Licht darzustellen. Jedoch soll diese Anweisung keine Neuentwicklung sein, sondern Apple dies seit 2018 zahlreichen Drehbuchautoren erzählt haben. Bericht: Apple TV Plus Drehbuchautoren sollen China nicht negativ darstellen ...

Weiterlesen »

Amazon Music jetzt für Apple TV HD und Apple TV 4k

apple-tv-werbespot

Die großen Tech-Konzerne aus den USA verhalten sich manchmal etwas kindisch. So kam es etwa, dass Amazon keine Apple TVs mehr verkaufen wollte, Apple wiederum kein Amazon Prime als App auf eben jener Set-Top-Box zuließ und so weiter und so fort. Nun scheint es Versöhnungen zu geben. In der Vergangenheit näherte man sich deutlich an und so gab es schon ...

Weiterlesen »