Home » Apple » Alte Jahrbuchfotos von Tim Cook entdeckt

Alte Jahrbuchfotos von Tim Cook entdeckt

Timothy D. Cook ist als CEO von Apple einer der einflussreichsten Figuren in Silicon Valley, ja sogar der ganzen Technologiebranche. Er führt ein milliardenschweres Unternehmen, das zu den wertvollsten aller Zeiten gehört. Doch auch ein Tim Cook war mal ein normaler Schüler. Der Reddit-User whitbaker hat diese Woche eine Reihe von Fotos veröffentlicht, die Tim Cook im Jahrbuch seiner High School in Alabama zeigen.

Die Fotos zeigen einen jungen Tim Cook mit einer wallenden Mähne. Viel über seine Hobbys und andere Aktivitäten verraten sie nicht, aber Cook scheint in mehreren außerschulischen Aktivitäten involviert gewesen zu sein. Ein Foto zeigt ihn mit einer Trophäe, die er im einem Rhetorik-Konzert gewann, ein anderes zeigt ihn als Teil des Jahrbuch-Teams.

 

 

Außerdem wurde Cook mit dem Titel „am strebsamsten“ ausgezeichnet.

Der Reddit-User whitbaker entdeckte die Fotos, als er in den alten Jahrbüchern seiner Mutter herumsuchte. Diese ging mit Tim Cook zusammen zur High School in Robertsdale, Alabama. Cook war sogar eine Zeit lang als Aushilfe in einer Apotheke angestellt, die dem Großvater von whitbaker gehörte. Besagte Mutter war zwei Jahre älter als Tim Cook und sprach immer „in höchsten Tönen“ von diesem. Wenn man sich ansieht, was Tim Cook in das Jahrbuch von whitbakers Mutter schrieb, dann wurde diese Sympathie scheinbar erwidert.

 

Whitbakers Mutter verstarb leider 2011. Aber sie hinterließ uns einen faszinierenden Mannes, der momentan an der Spitze eines der wichtigsten Unternehmen der Unterhaltungselektroniksbranche steht.

 

(via TheVerge)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy