Home » Reviews » Pünktlich zur Champions League: Der kostenlose Goal Manager 13 lässt dich in die Rolle eines professionellen Fußballmanagers schlüpfen

Pünktlich zur Champions League: Der kostenlose Goal Manager 13 lässt dich in die Rolle eines professionellen Fußballmanagers schlüpfen

Heute Abend tritt der FC Bayern im Champions League Halbfinal-Rückspiel gegen Barcelona an. Für Fußballfans sind derartige Ereignisse ein absoluter Gaumenschmaus. Wer allerdings selbst schon immer einmal davon geträumt hat selbst  in die Rolle eines Fußballmanagers zu schlüpfen und seine eigene Mannschaft zu verwalten, dem können wir den Blick auf den kostenlosen Goal Manager 13  für das iPhone und iPad nur wärmsten empfehlen.

Goal Manager 13: Features

Ob in der Schule, im Büro, während der Vorlesung oder in der Arbeitspause, dein Team braucht dich und fordert Höchstleitungen von dir.  Um einer der erfolgreichsten Fußballmanager aller Zeiten zu werden, muss man seine Ziele stets im Blick behalten und die Mannschaft fordern. Das geht bereits beim Training schon los. Beim Goal Manager kann man das eigene Team mittels Mannschafts- oder Individualtraining auf große Meisterschaften vorbereiten.  Die Spieler werden insgesamt über acht Eigenschaften klassifiziert. Jede einzelne kann dabei durch intensive Trainingseinheiten gefördert werden. Das eigene Team kann dann nach einer grandiosen Vorbereitungsphase in einem Wettkampf mit tausend anderen Spielern, plattformübergreifend, das Können unter Beweis stellen. Da die Aufgaben des Managers nicht schon beim Training enden, verlangt auch die kostenlose Goal Manager App taktisches Kalkül der zukünftigen “Top Fußballmanager”. Hier wird man also auch zum Studium der Konkurrenz “verdonnert”. Wichtige Informationen gilt es aus den Spielerberichten der Gegnerteams zu filtern und mit in der eigenen Strategie zu berücksichtigen.

Ein weiteres Feld ist das Thema Finanzen. Wie im wahren Leben handelt es sich auch beim Goal Manager hier um eine sensible Konstante, die unter anderem eine vorteilhafte Sponsoren Akquise voraussetzt. Der Sponsor muss zum Team passen und stets bei Laune gehalten werden. Das gelingt, wie sicher jeder weiß, vor allem wenn die eigene Mannschaft erfolgreich ist. Eine weitere Aufgabe ist es auch das Stadion mit Zuschauern zu füllen. Dabei legt der Spieler beim Goal Manager sogar selbst die Eintrittspreise fest.

Gespielt wird übrigens in einer 12er Liga, die permanent in Bewegung ist und über eine ausgeklügelte Auf- und Abstiegsregelung verfügt.

Video Goal Manager 13 für Android

Fazit

Der Goal Manager 13 überzeugt auf ganzer Linie und hält was er verspricht, nämlich ohne großflächige Werbeeinblendungen oder zusätzlich In-App-Käufe einen grandiosen Spielspaß zu ermöglichen. Wer allerdings denkt, dass dieses Spiel einfach so nebenbei mal gespielt werden kann, der hat sich geschnitten. Der Goal Manager 13 richtet sich an Fußball Fans, die gern eine eigene Mannschaft über Wochen hinweg betreuen wollen und so manche Siege gegen die Konkurrenz auch erzielen möchten. Der Einstieg beginnt bereits mit einer spaßigen Aufgabe, die darin besteht einen Namen für das eigene Team zu wählen und das Trikot-Design zu bestimmen. Es gilt im Laufe des Spiels viele wichtige Entscheidungen zu treffen, so dass es keinesfalls langweilig wird. Im Gegenteil der Goal Manager zieht einen schnell in den Bann und ermutigt den Spieler zu Höchstleistungen. Dank nützlicher Foren, kann man sich innerhalb der App auch mit anderen Spielern austauschen und wichtige Tipps einholen. Die Features beim Goal Manager 13 sind sehr komplex, so dass man sich zu Beginn erst einmal ein wenig Zeit nehmen muss um das Interface, sowie die verschiedenen Aufgaben und Co zu erschließen. Nachdem die ersten Siege und somit auch Gelder eingefahren wurden, weiß man, dass sich das harte Training gelohnt hat. Der gratis Fußballmanager interagiert plattformübergreifend, so dass man auch Teams aus dem Android-Lager herausfordern kann. Beim Goal Games Pokal geht es dann schließlich um die Krone des Fußball Topmanagers.  Hier kann man sein Können gegen alle anderen User unter Beweis stellen. Um die eigenen Fähigkeiten als tollkühner Fußballmanager auch in die weite Social Network Welt hinaustragen zu können, besteht auch die Möglichkeit die aktuellen Spielfortschritte auf Facebook beispielsweise zu teilen. Der kostenlose Goal Manager für iOS und auch Android macht eine menge Spaß, auch über einen längeren Zeitraum.

Preis und Verfügbarkeit

Der Goal Manager 13 ist für iOS und Android kostenlos verfügbar und kommt lediglich mit dezenten Werbeeinblendungen aus. Versteckte In-app Käufe oder Spieler Sellings sucht man hier vergebens.

Wir wünschen euch viel Spaß beim managen eures eigenen Teams.

Pünktlich zur Champions League: Der kostenlose Goal Manager 13 lässt dich in die Rolle eines professionellen Fußballmanagers schlüpfen
3.6 (72%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*