Home » Apple » iRadio: Apple plant doppelte Werbung innerhalb des neuen Streamingdienstes

iRadio: Apple plant doppelte Werbung innerhalb des neuen Streamingdienstes

Nächste Woche Montag soll Apple im Rahmen der WWDC unter anderem auch den neuen iRadio Streamingdienst vorstellen. Obwohl es hierfür allerdings keine konkreten Hinweise gibt, treffen nach und nach bereits einige Zusatzinformationen zu dem neuen Apple Dienst ein. Appleinsider berichtet jüngst und ausführlich davon, dass Apple wohl neben der bereits von anderen Angeboten bekannten iAds auch Audio-Werbung schalten möchte.

Die iAds Werbebanner sind bereits aus einigen Apple Apps bekannt. Diese sollen auch im neuen iRadio entsprechende Werbeeinnahmen generieren. Zudem plant Apple wohl auch das Schalten von Audio-Werbung. Werbepartner müssen dafür tiefer in die Tasche greifen. Allerdings soll sich das wohl auch lohnen, da Audio-Werbung noch effektiver platziert werden kann. Beide Werbemöglichkeiten werden vom iAd Team koordiniert und angepasst.

Man darf gespannt sein, ob Apple wirklich schon am Montag das neue iRadio vorstellen wird.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy