Home » iOS » iOS 7 Update ab heute laden und bereits angepasste Apps checken

iOS 7 Update ab heute laden und bereits angepasste Apps checken

Gegen 19 Uhr MEZ wird Apple das bereits lang ersehnte iOS 7 Update für alle zum Download frei geben. Sobald das Update verfügbar ist, wird der Ansturm auf die Apple Server enorm groß sein, so dass man sich unter Umständen auf Verzögerungen einstellen muss. Mit iOS 7 führt Apple mehrere hundert neue Features ein. Zudem wird einem neuen „Flat-Design“ der Einzug auf die unterstützen Geräte gewährt. 

iOS 7

iOS 7: Diese Geräte werden unterstütz

Passend zu dem heutigen Update, wollen wir euch noch einmal kurz einen Überblick über die von iOS 7 unterstützen Geräte verschaffen.

iPhone

-> iPhone 4
-> iPhone 4S
-> iPhone 5

iPod

-> iPod Touch 5. Generation mit 4 Zoll

iPad

-> iPad 2
-> iPad 3
-> iPad 4
-> iPad Mini

iOS 7: Diese Apps wurden bereits angepasst

Steve Streza der Entwickler und Designer aus San Francisco versucht in seinem jüngst angelegten Tumblr-Blog alle Apps zu erfassen, die bereits an das neue iOS 7 angepasst sind. Um die Wartezeit bis heute Abend etwas zu verkürzen, können wir euch den Blick auf den bebilderten Blog „madeforios7“ nur wärmstens empfehlen. Es werden täglich neue Apps dazu kommen, die ebenfalls im aktuellen iOS 7 Look and Feel erstrahlen.

iOS 7 Update-Ansturm wird extrem

Die zunehmende Verbreitung von iOS und der Drang der Nutzer nach der Freigabe eines neuen Updates sofort auch eine Installation vornehmen zu wollen, scheint sich zunehmend problematisch im Hinblick auf die weltweite Infrastruktur des mobilen Internets auszuwirken. Das ist vor allem dann kritisch, wenn auf die Over-the-Air-Update Variante zurück gegriffen wird.

„Schon in den vergangenen Jahren wurde die Höchstlast im Internet nicht durch virale Videos, nicht durch Microsoft-Updates und auch nicht durch Katastrophennachrichten erreicht, sondern durch eine neue iOS-Generation von Apple. Angesichts der immensen Verbreitung von iOS-Geräten, die durch die neuen Modelle iPhone 5S und 5C noch einmal einen rasanten Schub erfahren wird, könnte iOS 7 bei Verfügbarkeit am 18. September die Netzkapazität im Internet für einige Tage an seine Grenzen bringen“, so Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, Leiter der Kompetenzgruppe E-Commerce im eco Verband.

Obwohl ein Großteil derjenigen, die heute Abend das iOS 7 Update durchführen, dieses wohl über W-Lan beziehungsweise über iTunes beziehen werden, bereitet den Experten vor allem der Teil Kopfschmerzen, der über UMTS lädt. Beim Download von iOS 6 griffen wohl ein Drittel aller „Updater“ auf den Download aus dem UMTS Netz zurück. Es gilt in Zukunft also auch in diesem Bereich zu optimieren um längerfristigen Netzbelastungen entgegenzuwirken. Laut Dr.-Ing. Ralf Steinmetz, Leiter des Forschungsprojekts „MAKI – Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet“ an der Technischen Universität Darmstadt, sollen vor allem die Apple iPhones in Zukunft von einem noch schnelleren mobilen Internet profitieren.

Was vor dem iOS 7 Update beachtet werden muss

Bevor es mit dem iOS 7 Update losgeht, solltet ihr einige Schritte beachten, die bereits jetzt schon vorbereitet werden können. Eine ausführliche Übersicht findet ihr in diesem Artikel schon vor. Darüber hinaus sollte die aktuellste iOS 6 Version auf eurem iDevice installiert sein. Da der iOS 7 Download recht umfangreich ausfällt und somit auch die Installation auf dem iPhone und Co länger andauern dürfte, wird empfohlen mehr als 50 Prozent Akku zu haben, bevor das Update angegangen wird. Denkt auch bitte an ein Geräte- Backup, das über die iCloud oder iTunes realisiert wird.

Sobald iOS 7 als finale Download-Version für alle unterstützen Geräte frei gegeben wurde, melden wir uns noch einmal mit einem Infoartikel zurück.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iOS 7 Update ab heute laden und bereits angepasste Apps checken
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


23 Kommentare

  1. Hallo, was ist denn mit iTunes 11.1 wird doch gebraucht für iOS 7, wann wird da das update kommen ?

  2. Eigentlich brauchst du nur ein ios device
    Mehr nicht

  3. ohne 11.1 kannst du dein iphone nicht mit itunes gebrauchen!

  4. ich werde nicht updaten, weil zu wenigs apps noch bei mir angepasst sind, und gerade die wichtigen, und da klemmt es meist noch.
    zudem läuft ios6 eh runter, und da scheiss ich ehrlich gesagt, auf die neuen funktionen.
    weil weil dann kann ich mir ehrlich gesagt, auch gleich ein android gerät holen.

  5. iphone mit ios7 GM wird nicht von itunes 11.05 erkannt, du kannst auch kein iOS 7 dann installieren

  6. OTA sicher, aber über 3G? Sicher?

  7. Werden die Apps die noch nicht auf iOS 7 geupdatet werden weiterhin funktionieren?
    Bitte um kurze Antwort..

  8. also ich habe ios7 GM auf meinem iPhone 5 und da laufen 99% aller apps, habe 127 apps auf meinem iphone!

  9. @ Encilai

    Ja die „alten“ Apps funktionieren auch unter iOS 7 weiter. Diese sind lediglich noch nicht an das neue Design angepasst.

    MfG Michael

  10. Zitat Michael Kammler :

    @ Encilai

    Ja die „alten“ Apps funktionieren auch unter iOS 7 weiter. Diese sind lediglich noch nicht an das neue Design angepasst.

    MfG Michael

    Hallo Michael, hast du eine Info über iTunes 11.1 ob und wann es kommt ?

  11. Wann kommt eigentlich das IOS 7 Update für diese App?

  12. Das iTunes Update kam doch jeweils fast Zeitgenau mit dem neuen iOS. Apple bringt doch kein neues iOS das dann nicht mehr mit iTunes funktioniert…

  13. Wenn ich jetzt noch eine Beta iOS7 laufen habe (kein Developer) sollte ich noch auf iOS6 zurück gehen? Oder wird das Update ganz normal über iTunes Installiert?
    Danke für Antworten

  14. Ab wann kann man das Update (ios 7) downloaden?

  15. Für das Update auf ios7 braucht man nicht das neue iTunes. Man kann wie sonst auch über W-Lan oder UMTS Updaten. Wenn man dann aber z.B ein neues Backup oder sonst was machen will brauch man das neue iTunes.

  16. @AppleFreak
    lesen hilf ! Erster Satz

  17. iOS 7 ist da, ca. 750MB.

  18. Ich sehe das neue IOS noch nirgendwo zum download :(

  19. ios 7 update wurde gerade von 6 stunden auf 3 verkürzt anscheinend sind die server ziemlich voll…

  20. Wieso ist die Softwareaktualisierung nicht verfügbar ich verstehe das nicht

  21. nach dem ich Vollständig Update gemacht habe

  22. @lp habe das gleiche Problem. iOS 7 auf dem iphone. Aber Abbruch beim Überprüfen des Updates. Hast du Abhilfe?

  23. Für die, die Probleme mit dem Download haben.
    Hier gibts die Firmware für das iphone 5:
    http://ul.to/arjlo86r

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*