Home » App Store & Applikationen » Google Maps: Update bringt Option für zeitsparende Routen

Google Maps: Update bringt Option für zeitsparende Routen

Google Maps UpdateDer Internetkonzern Google hat nun seine Maps-App aktualisiert und in diesem Zusammenhang eine Funktion hinzugefügt, die automatisch zeitsparendere Routen einblendet, sofern diese zur Verfügung stehen. Somit könnt Ihr nun mithilfe von Google Maps schneller zu eurem Ziel gelangen, was sich wohl vor allem aufgrund der Live-Updates für Nutzer in Ballungszentren eignen wird.

Das neue Feature wird in Kombination mit dem Abrufen von Echtzeit-Verkehrsdaten realisiert, das Google nun in Maps etablierte. Habt Ihr also eine Route in Google Maps editiert und seid bereits einige Minuten unterwegs, so blendet die App automatisch einen entsprechenden Hinweis zur Abänderung der Route ein. Diesen Hinweis könnt Ihr wahlweise ignorieren oder auch mit einem Touch-Klick umsetzen, woraufhin die App die eingegebene Route aktualisiert und neu berechnet.

Diese Funktion stammt ursprünglich vom dem Start-up Waze, das Google im letzten Jahr für 1,3 Milliarden US-Dollar aufgekaufte. Bereits seit dem Januar 2014 fügte Google dieses Feature in der Android-App von Maps hinzu. Nun folgt auch das kostenlose Update für die iOS-Version.

Hier findet Ihr Google Maps gratis im App Store

Google Maps: Update bringt Option für zeitsparende Routen
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*