Home » Apple » Ferrari wird heute CarPlay in einem Modell vorstellen

Ferrari wird heute CarPlay in einem Modell vorstellen

Neben Volvo und Mercedes-Benz wird auch der italienische Automobilhersteller Ferrari Apples Infotainment-System in einem Modell auf dem Genfer Automobilsalon vorstellen.

Ferrari

Das mit Spannung erwartete Feature soll in einem Ferrari Carlifornia T präsentiert werden. Hierbei dreht es sich um ein V8 Cabrio. Apples neues System wird jedoch auch in einigen weiteren Modellen von Ferrari zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel beim Ferrari FF, der zudem als Ferrari Four bekannt ist.

Laut Ferrari werden Fahrer durch Apples CarPlay von einem „einfachen und sicheren System profitieren“.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Noch ein Auto welches ich nur nie leisten werden kann und somit carplay nie haben werden

  2. Und sicher, weil der Softwareunterbau QNX ist. Und das gehört zu BlackBerry. Ich finde es interessant, welche Allianzen im Verborgenen stattfinden.

  3. Ford wird es ja auch bald anbieten. Ich bin mit Ford eigentlich sehr zufrieden. Guter Kompromiss aus Preis und Leistung. Denke aber auch das Audi und VW mitziehen werden. Toll wäre es natürlich wenn auch Radiohersteller sowas anbieten würden.