Home » App Store & Applikationen » Apple Karten: Von nun an gibt es tägliche Aktualisierungen der Kartendaten

Apple Karten: Von nun an gibt es tägliche Aktualisierungen der Kartendaten

Als Apple bei der Einführung von iOS 6 die neue Karten-App vorstellte, fiel praktisch sofort auf, dass es mit den dahinter stehenden Kartendaten noch einige Probleme gab. Tim Cook persönlich entschuldigte sich im Nachhinein für den holprigen Start und gelobte Besserung. Laut einem Reddit-Post ist Apple nun an einem Punkt angekommen, an dem der Korrekturprozess für die Kartendaten hinter der iOS-App völlig neu ausgelegt wurde.

Korrekturen durch die Nutzer führen nun zu Ergebnissen

Schon seit Apple die App vorgestellt hat gab es eine Funktion, mit der die Nutzer Fehler in den Kartendaten an Apple melden konnten. Bisher hatte man aber den Eindruck, diese Meldungen dienen nur dazu, dem Nutzer das Gefühl zu geben, er habe etwas zur Weiterentwicklung der Daten beigetragen. Ein richtiger Effekt war selten zu sehen.

Apple Karten

Dem Reddit-User „heyyoudvd“ fiel nun auf, dass eine Vielzahl an Meldungen über falsche Kartendaten in seiner Umgebung zu einer Korrektur geführt haben. So viel Veränderung wie in den letzten Tagen sei in den letzten zwei Jahren nicht zu verzeichnen gewesen.

Tägliche Updates der Kartendaten

Bisher hat die Karten-App einmal die Woche geprüft, ob neue Kartendaten vorhanden waren. In einem weiteren Post legte der Redditor dar, dass dies jetzt einmal täglich um 3 Uhr Eastern Standard Time geschieht.

Apple hat damit den Prozess zur Verbesserung der Kartendaten in der iOS-Karten-App erheblich verbessert. Allerdings ist das Unternehmen auf die Mitarbeit der Nutzer angewiesen. Diese sollten immer, wenn ihnen Fehler in den Daten auffallen, die „Melden“-Funktion der App nutzen.

Apple Karten: Von nun an gibt es tägliche Aktualisierungen der Kartendaten
4.17 (83.33%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe vor 10 Tagen einige Fehler und Ergänzungen gemeldet (ca. 10) und keine einzige wurde bisher umgesetzt.

  2. Muss ich mal gucken, hab vor ewigen Zeiten 2x denselben Fehler gemeldet, war aber bislang nichts passiert…

    Aber wieso muss/sollte die App auf neue Daten prüfen? Sind doch keine Offline-Karten!?

  3. Alexander Trisko

    Gemeint sind die Daten zu den POI. Die sind scheinbar teilweise offline.

  4. Ah ok, danke!

  5. @Chris 10 Tage! …!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*