Home » App Store & Applikationen » Microsoft Office für das iPad erhält größeres Update: Das ist neu

Microsoft Office für das iPad erhält größeres Update: Das ist neu

Microsoft hat gestern den hauseigenen Office Anwendungen für das Apple iPad ein etwas umfangreicheres Update beschert. Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien können, wie zuvor von den Nutzern gewünscht, nun auch im PDF Format versendet werden. Microsoft PowerPoint wurde unter anderem um eine Referentenansicht und Medienwiedergabe erweitert.
Office iPad

MS Word für das iPad 1.1 Update: Neuerungen im Überblick

Nach dem neusten Update könnt ihr bei MS Word für das iPad Fotos nun auch zuschneiden um stets den gewünschten Ausschnitt zeigen zu können beziehungsweise zu verwenden. Im Menü für Schriftarten stehen zudem nun auch verschiedene Schriftarten von Drittanbietern zur Verfügung.

MS Excel für das iPad 1.1 Update: Das ist neu

Alle Daten in einer Zeile oder einer Spalte können nun per einfacher Streichbewegung ausgewählt werden. Desweiteren werden ab sofort auch externe Tastaturen und die Arbeit mit Pivot Tabellen unterstützt. Der Druckvorgang der Arbeitsmappen erlaubt, dank umfangreicher Papierformate und Skalierungsoptionen, nun mehr Kontrolle über das Layout. Die bereits im Rahmen der Word Neuerung beschriebenen neuen Bildtools und Schriftarten von Drittanbietern sind auch im Excel-Update enthalten.

MS Powerpoint für iPad 1.1 Update: Neuerungen

Neben den oben bereits erwähnten Neuerungen wie die Medienwiedergabe und die Referentenansicht können nun auch Links in der Präsentation hinzugefügt oder bereits vorhandenen Links bearbeitet werden. Ab sofort könnt ihr auch Videoclips aus den „Eigenen Aufnahmen“ innerhalb einer Präsentation verwenden. Die neuen Schriftarten und Bildtools sind ebenfalls auch bei diesem Update mit inbegriffen.

Microsoft hat sich bei den aktuellen Office App Updates unter anderem an den Wünschen der Nutzer orientiert und diese auch weitestgehend umgesetzt. Um den vollen Funktionsumfang der einzelnen Office für das iPad Anwendungen nutzen zu können, wird ein Office 365-Abonnement vorausgesetzt. Dieses schlägt mit 99,99 Euro pro Jahr zu Buche.

Microsoft Office für das iPad erhält größeres Update: Das ist neu
4.14 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Cool. Muss ich dann mal erwerben.