Home » App Store & Applikationen » Threema: WhatsApp-Alternative heute zum Sonderpreis

Threema: WhatsApp-Alternative heute zum Sonderpreis

Der Messenger Threema aus der Schweiz ist die im deutschen Sprachraum wohl am meisten genutzte Alternative zu WhatsApp. Einen besonderen Aufschwung erhielt die App, als WhatsApp von Facebook aufgekauft wurde. Anlässlich des Schweizer Nationalfeiertages bieten die Entwickler die App heute für 0,89 € anstatt 1,79 € an.

Threema: Die sichere WhatsApp-Alternative

Als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg letztes Jahr den Messenger WhatsApp kaufte, suchten zahlreiche Nutzer nach Alternativen. Auch wenn unzählige von ihnen einen Facebook-Account hatten, konnte es natürlich nicht angehen, dass der geliebte und stets genutzte Messenger nun auch in den Fängen des Zuckerberg-Imperiums war. Das mag man nun irrational nennen, Fakt ist aber, dass die Nutzer nach Alternativen verlangten.

t_threema_8ffc2ae224

Am meisten von diesem Effekt profitiert hat wohl die App Threema. Die App nutzt Elliptic Curce Cryptographie, um den Datenverkehr zwischen ihren Nutzern zu verschlüsseln. Daher gilt sie als weitaus sicherer als WhatsApp. In den App Store Charts kletterte Threema nach dem WhatsApp-Deal auf  den ersten Platz der Bezahl-Apps. Eine iPad-App ist geplant.

Threema im App Store Downloaden

Die Entwickler haben den Preis von Threema heute anlässlich des Schweizer Nationalfeiertags von 1,79 € auf 0,89 € gesenkt. Hier findet ihr die App zum Download im App Store.

Threema: WhatsApp-Alternative heute zum Sonderpreis
4 (80%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Die Verschlüsselung frisst Akku Deshalb sind meine Freunde alle wieder draussen. Funktionieren jetzt eigentlich Gruppennachrichten?

  2. Nichts ist umsonst, außer der Tod selbst!
    Immer nur am meckern! Omg

  3. Ob verschlüsselt oder nicht, nur die Nachbarn im selben Netz können es halt nicht lesen. Der Rest üblicherweise schon.
    Aldo wofür Geld zahlen. Gibt soviele freie ChatApps. Regierungen und Co. Könnens schnell entschlüsseln. Also was solls. Habs ja, war net schlecht, aber alle anderen in meiner Clique sind weg. Also Luis, das Thema hast Du begonnen.