Home » Mac » Lenovo Yoga 3 Pro vs. MacBook Air – Microsoft veröffentlicht Spot

Lenovo Yoga 3 Pro vs. MacBook Air – Microsoft veröffentlicht Spot

Microsoft greift erneut gegen Apple an und zeigt in einem nun veröffentlichten Video die Vorteile der Bauweise vom Windows-Laptop Lenovo Yoga 3 Pro gegenüber dem Apple MacBook Air.

Yoga 3 Pro

Im „Video-Battle“ der beiden Geräte stellt Microsoft zunächst heraus, dass das Lenovo Yoga 3 Pro mit nur 13 Millimetern gut 4 Millimeter dünner als das Apple-Laptop ist. Danach wird die Tablet-Eigenschaft vom Lenovo Yoga 3 Pro beworben. Bei diesem Gerät handelt es sich nämlich um ein Convertible, das zudem über ein Touchscreen-Display verfügt, das Apple im MacBook Air bekanntlich nicht einsetzt. Im Werbespot gewinnt das Lenovo Yoga 3 Pro gegen das MacBook Air. Doch ist dieser „Sieg“ gerechtfertigt? Viele wichtige Punkte unterschlägt Microsoft nämlich.

Kein objektives Battle der beiden Geräte

Das Lenovo Yoga 3 Pro ist zweifelsohne ein interessantes Gerät. Da es jedoch ein Convertible ist, fällt ein direkter Vergleich etwas schwer. Zudem wird das Windows-Laptop auch nicht aus Aluminium wie das Apple MacBook Air gefertigt und dürfte höchstwahrscheinlich nicht dieselbe hohe Akkulaufzeit bieten. Außen vor haben die Marketing-Experten von Microsoft zudem den Preis gelassen. Mit 1.599 Euro schlägt das Lenovo Yoga 3 Pro nämlich im Vergleich zum MacBook Air mit einer 512 GB SSD genau 100 Euro teurer zu Buche.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Oh, man, wieder diese ALU-Ausrede. Auch wenn ich alte und nutzlose Technik (Apple) in Gold und Silber verpacke, bleibt sie dennoch alt und nutzlos!!!