Home » Sonstiges » Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge: Die neuen Flaggschiff-Modelle vom Apple-Konkurrenten

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge: Die neuen Flaggschiff-Modelle vom Apple-Konkurrenten

Samsung enthüllte nun wie bereits spekuliert mit dem neuen Galaxy S6 und dem Galaxy S6 Edge gleich zwei neue Smartphones auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona.

Galaxy S6

Während sich diese beiden Geräte rein technische nicht voneinander unterscheiden, sind einige Differenzen bezüglich des Designs sowie der verwendeten Materialien bei dem Gehäuse erkennbar. So kommt auf der Rückseite vom Samsung Galaxy S6 beispielsweise kratzfestes Glas zum Einsatz, während dieses widerstandsfähige Material beim Samsung Galaxy S6 Edge auch die Vorderseite umgibt.

5-Zoll Smartphones mit Super-Amoled-Touchscreen

Samsung stattet beide Geräte mit einem 5.1-Zoll großen Display aus, das auf der Super-Amoled-Technologie basiert und Inhalte mit der Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln darstellt. Damit erreichen das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge eine sehr hohe Pixeldichte von 577 ppi. Damit Nutzer dieser Geräte ausreichend vor Kratzern geschützt sind, verbaut Samsung das Corning Gorilla Glas 4, das im Vergleich zum Vorgänger nochmals verbessert wurde.

Kamera-Technik

Aufnahmen können mit dem Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge mit einer 16-Megapixel-Kamera festgehalten werden. Des Weiteren steht ein optischer Bildstabilisator zur Verfügung, wobei der Autofokus dieses Mal mithilfe einer Infrarot-Technik erfolgt. Die Kamera auf der Front der beiden Smartphones löst zudem mit 5-Megapixeln auf. Für ausreichend Leistung soll der Samsung Octa-Core-Prozessor sorgen, der ein SoC ist und über je zwei Quad-Core-Chips verfügt, die eine Taktfrequenz von 2,1 GHz bzw. 1.5 GHz bieten. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 3 GB RAM. Die Speicherausführung startet bei 32 GB. Ein microSD-Steckplatz für eine zusätzliche Speicherkarte steht hingegen nicht zur Verfügung. Aufgrund dessen plant Samsung weitere Varianten mit 64 bzw. 128 GB Flash-Speicher.

Samsung Galaxy S6

Als Betriebssystem installiert Samsung Android 5.0 Lollipop ab Werk vor. Die beiden Smartphones unterstützen des Weiteren LTE, UMTS, GSM sowie Dual-Band-WLAN. Außerdem verbaut Samsung einen NFC-Chip sowie GPS. Der Akku beim Samsung Galaxy S6 verfügt über eine Kapazität von 2.550 mAh. Beim Samsung Galaxy S6 Edge kommt eine 2.600 mAh-Batterie zum Einsatz.

Preise und Verfügbarkeit

Beide neuen Flaggschiff-Smartphones von Samsung werden am 10. April 2015 auf den Markt kommen. Angeblich starten die Preise für das Samsung Galaxy S6 mit 32 GB bei 700 Euro. Kunden, die sich für die Variante mit 64 GB entscheiden, müssen mit einem Preis in Höhe von 800 Euro rechnen. Das Samsung Galaxy S6 Edge kostet wohl bei jeder Speicherausführung gut 150 Euro mehr.

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge: Die neuen Flaggschiff-Modelle vom Apple-Konkurrenten
3.2 (64%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. Da soll mal noch einer sagen Apple sei teuer…

  2. Da soll mal noch einer sagen Apple sei teuer…

  3. Sieht aber gut aus, das muss man neidlos anerkennen.

  4. Samsung pay, Fingerabdruck Sensor genau wie Bei Apple (außer vllt die Form) Samsung wird immer mehr zu Apple! Sogar die negativen Sachen des iPhones werden kopiert (Speicherkarte, Akku)

  5. Wollte gerade zu den Preisen was sagen kann mich meinen Vorrednern aber nur anschließen. Cooles Teil aber ich hasse dieses Zweitklassige Betriebssystem :D

  6. Wollte gerade zu den Preisen was sagen kann mich meinen Vorrednern aber nur anschließen. Cooles Teil aber ich hasse dieses Zweitklassige Betriebssystem :D

  7. Die Unterseite sieht ja überhaupt nicht aus wie das iPhone 6 und Samsung pay erinnert voll nicht an Apple pay … Samsung kopiert doch nicht …NIEMALS … einfach nur lächerlich dieses Samsung

  8. Die Unterseite sieht ja überhaupt nicht aus wie das iPhone 6 und Samsung pay erinnert voll nicht an Apple pay … Samsung kopiert doch nicht …NIEMALS … einfach nur lächerlich dieses Samsung

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*