Home » Apple » Apple kündigt WWDC ab 8. Juni an

Apple kündigt WWDC ab 8. Juni an

Apple hat per Pressemitteilung die Entwickler-Konferenz WWDC angekündigt. Zwischen dem 8. und dem 12. Juni wird das alljährliche Spektakel zum nunmehr 26. Mal im Moscone West in San Francisco stattfinden.

Jährlich im Juni lädt Apple dazu ein, nach San Francisco zu kommen und dort die neusten Trends im Apple-Universum zu begutachten, auszuprobieren, zu hinterfragen. Außerdem ist die WWDC dafür bekannt, dass auf der Eröffnungskeynote häufig spannende Dinge angekündigt werden, etwa größere OS-X- oder iOS-Updates.

wwdc2015

Apple will in diesem Jahr über 100 technische Sessions anbieten, über 1000 Apple-Ingenieure werden vor Ort sein und Entwickler bei ihren Vorhaben begleiten. Wer dorthin möchte, kann Tickets ab sofort bis Freitag, den 17. April 2015 19 Uhr auf der WWDC-Ticket-Webseite beantragen – wer letztendlich ein Ticket bekommt, wird per Zufall entschieden und am Dienstag, den 21. April 2015, 2 Uhr (20.04., 17 Uhr PDT) per E-Mail mitgeteilt.

Was genau uns zur WWDC erwartet, erklärt Apple natürlich noch nicht. In der Vergangenheit gab es immer eine Vorschau auf die kommenden Versionen von OS X und iOS, also könnte es in diesem Jahr erste Einblicke in iOS 9 und OS X 10.11 geben. Laut Gerüchteküche ist auch ein neues Apple TV mit Siri und App Store nicht ausgeschlossen. Ebenfalls erwartet wird die Vorstellung der Neuauflage von Beats Music.

Apple kündigt WWDC ab 8. Juni an
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Apple TV *__*

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*