Home » Apple » WWDC 2015: Dekoration des Moscone West in vollem Gange

WWDC 2015: Dekoration des Moscone West in vollem Gange

Am Montag beginnt die WWDC – zumindest das ist sicher. Sie wird im Moscone West in San Francisco stattfinden und dieses Gebäude wird derzeit eifrig dekoriert, damit man sofort weiß, woran man ist. Das Ganze wird schon seit Dienstag vorbereitet und auch am Wochenende sollen die Vorbereitungen weiter gehen.

wwdc-aussen

Außen am Moscone West in San Francisco sind zwei große Apple-Logos zu sehen, die dem Anschein nach bereits fertig sind. So sieht man bereits aus der Ferne, dass sich in dem großen Gebäude Apple niedergelassen hat, um die Worldwide Developers Conference über die Bühne zu bringen und hoffentlich einige spannende Dinge anzukündigen hat.

wwdc-innen1

Innen wurde indes mit den schon bekannten Grafiken begonnen, die das Logo der WWDC zeigen samt dem Slogan „The epicenter of change“. Das ist bereits bekannt, seitdem Apple die WWDC angekündigt hat und kam noch einmal auf, als die Einladungen dazu verschickt wurden. Allerdings gibt es momentan noch nicht allzu viel zu sehen, was auf neue Hard- oder Software schließen lässt.

wwdc-innen2

Immerhin wird von der WWDC erwartet, dass OS X 10.11 und iOS 9 gezeigt werden. Im vergangenen Jahr haben die Banner schon einen kleinen Vorgeschmack auf die Updates der Apple-Betriebssysteme gegeben, aber die sind noch nicht aufgehängt. Des Weiteren ist die Ankündigung zu erwarten, dass die Apple Watch im Herbst native Apps bekommen wird. Mit dem dazu nötigen SDK können sich Entwickler ab nächster Woche wohl schon befassen. Was wir vermutlich nicht sehen werden, ist die neue Version des Apple TV.

[via]
WWDC 2015: Dekoration des Moscone West in vollem Gange
3.56 (71.11%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*