Home » Mac App Store » Microsofts OneNote Update sorgt für zahlreiche neue Features

Microsofts OneNote Update sorgt für zahlreiche neue Features

Microsoft stattete der App OneNote für OS X nun ein neues Update ab. Die Version 15.10 ermöglicht unter anderem das Aufzeichnen von Audiodaten. Außerdem baut der Software-Hersteller den übrigen Funktionsumfang von OneNote mithilfe dieser Aktualisierung weiter aus.

Microsoft OneNote

Im Fokus vom neuesten Update von OneNote auf Version 15.10 steht die Audioaufzeichnung sowie die Wiedergabe entsprechender Daten. Laut Microsoft haben Studenten eine solche Funktion gefordert, die nun in das leicht zu bedienende Notiz-Werkzeug integriert wurde. In die einzelnen Audioaufzeichnungen können vom Nutzer sogar Lesezeichen eingefügt werden, was das Wiederfinden relevanter Stellen möglich macht.

Neben den neuen Audio-Features bietet Microsofts OneNote nun ebenso eine Option zum Durchsuchen handschriftlicher Inhalte an, die vom Anwender in der Software vorgenommen wurden. OneNote findet ihr gratis im Mac App Store zum Download. Die Software ist knapp 300 MB groß und setzt mindestens OS X 10.10 voraus.

Microsofts OneNote Update sorgt für zahlreiche neue Features
4 (80%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.