Home » Software » Apple veröffentlicht iTunes 12.2 für Windows und Mac

Apple veröffentlicht iTunes 12.2 für Windows und Mac

Es ist soweit: Nun kann man auch auf PC und Mac Apple Music nebst dem Radiosender Beats 1 verwenden, denn Apple hat das angekündigte Update für iTunes veröffentlicht. Wenig überraschend heißt es iTunes 12.2 und ist über die Softwareaktualisierung verfügbar.

Nach iOS 8.4 folgt nun auch eine Desktop-Möglichkeit, mit Apple Music Musik zu streamen oder sich bei Beats 1 von verschiedenen DJs berieseln zu lassen. Denn etwa siebeneinhalb Stunden nach Veröffentlichung von iOS 8.4 kommt nun auch iTunes 12.2 für Windows und Mac.

Laut Produktbeshreibung handelt es sich bei dem Update um den Zugang zu einem „revolutionären Musikdienst“ sowie zum Live-Radio-Sender Beats 1 und aufregenden neuen Möglichkeiten, mit seinen Lieblingskünstlern in Verbindung zu treten. Darüber hinaus kann man mit Apple Music neue Musik entdecken und Connect kann geutzt werden, um immer auf dem Laufenden zu bleiben, was die Künstler grad treiben. Bei „Meine Musik“ gibt es weiterhin die Musik, zu der man ohnehin schon immer Zugriff hatte, dazu gibt es die Musik aus Apple Music. Leichtes Schmunzeln verursacht die letzte Zeile, die betont, dass der iTunes Music Store noch immer der beste Ort ist, um Musik zu kaufen.

Die allerletzte Zeile weist darauf hin, dass die einzelnen Funktionen vom Land abhängig sind, in dem man residiert. Zum Zeitpunkt des Artikels gibt es auf der iTunes-Webseite noch immer die alte Version 12.1.2 zum Herunterladen. Im Mac App Store und in der Softwareaktualisierung für Windows steht hingegen iTunes 12.2 zum Download bereit. Auf dem Mac müssen 171 MB (Yosemite) bzw. 184 MB (El Capitan) heruntergeladen werden.

Apple veröffentlicht iTunes 12.2 für Windows und Mac
3.88 (77.6%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Wo kann ich denn 12.2 für Win runterladen????
    Über Softwareupdate geht es nicht und auch auf der apple Homepage wird lediglich 12.1 für Windows angeboten.

  2. Das gabs bei uns ganz normal über das Apple-Update-Tool. Inzwischen auch auf der Webseite.
    http://www.apple.com/de/itunes/download/