Home » Apple Watch » Apple Watch: Apple veröffentlicht watchOS 2 Beta 3 für Entwickler

Apple Watch: Apple veröffentlicht watchOS 2 Beta 3 für Entwickler

Heute ist zwar Mittwoch, aber dennoch hat Apple eine Reihe von Updates veröffentlicht, die die aktuellen Beta-Versionen von Betriebssystemen betreffen. So wurde auch watchOS 2 für die Apple Watch in der dritten Beta-Version veröffentlicht.

Das Update ist ab sofort zu haben, wenn man bereits iOS 9 auf dem iPhone und watchOS 2 auf der Apple Watch einsetzt. Innerhalb der Apple Watch App auf dem iPhone kann das Update bei Allgemein, Softwareaktualisierung angefragt werden. watchOS 2 ist das erste große Software-Update, das Apple für die Apple Watch veröffentlichen will und wird einige neue Features mitbringen.

So kann man eigene Fotos als Zifferblätter verwenden, Entwickler können die Sensorik auslesen und auswerten sowie native Apps programmieren, die komplett auf der Apple Watch (statt auf dem iPhone) ausgeführt werden. Außerdem kann man die Apple Watch beim Aufladen als Nachttischwecker verwenden. Weiterhin wurde mit Time Travel eine Funktion angekündigt, die es ermöglicht, die Zeit „vor- und zurückzudrehen“. Informationen wie Wetter und Kalender-Einträge werden dann entsprechend der „eingestellten“ Uhrzeit dargestellt.

watchOS 2 ist derzeit nur für Entwickler verfügbar und setzt zwingend iOS 9 auf dem iPhone voraus. Eine öffentliche Beta-Version ist nicht angekündigt. Die fertige Version von watchOS 2 soll im Herbst veröffentlicht werden und auf allen Apple Watches lauffähig sein.

Apple Watch: Apple veröffentlicht watchOS 2 Beta 3 für Entwickler
3.84 (76.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.