Home » Apple Watch » Apple veröffentlicht die Apple Watch in der Türkei und in Neuseeland – Österreicher müssen sich weiter gedulden

Apple veröffentlicht die Apple Watch in der Türkei und in Neuseeland – Österreicher müssen sich weiter gedulden

Nachdem Apple die Apple Watch Mitte des Monats bereits in den Niederlanden, Schweden und Thailand auf den Markt veröffentlichte, können Verbraucher in der Türkei sowie in Neuseeland die erste Generation der Apple-Smartwatch Ende Juli 2015 bestellen. Die Apple Watch wird hier zunächst exklusiv nur online zur Bestellung bereitstehen.

Apple Watch

Apple-Kunden aus Neuseeland müssen für die Einstiegsversion der Apple Watch Sport 599 neuseeländische Dollar zahlen. Hierfür gibt es die kleinere 38mm Variante mit einem Gehäuse aus Aluminium. Für 699 neuseeländische Dollar gibt es die 42mm Version. Für die normale Apple Watch verlangt der Hersteller in Neuseeland zudem mindestens 949 neuseeländische Dollar. In der Türkei wird Apple die günstigste Apple Watch Sport 38mm für 1.249 türkische Lira zum Kauf anbieten.

Während Apple nun gut drei Monate nach dem offiziellen Start der Apple Watch in Ländern wie den USA oder auch Deutschland, Frankreich und Großbritannien verstrichen sind, warten Verbraucher im Nachbarland Österreich noch immer auf den Marktstart der Apple-Smartwatch. Informationen, wann dies in Zukunft erfolgen könnte, stehen leider noch nicht zur Verfügung.

Apple veröffentlicht die Apple Watch in der Türkei und in Neuseeland – Österreicher müssen sich weiter gedulden
3.86 (77.14%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*