Home » App Store & Applikationen » App Store: Keine Bewertungen mehr mit iOS-Beta

App Store: Keine Bewertungen mehr mit iOS-Beta

Wer die Public Beta (oder die Entwickler-Beta) von iOS 9 nutzt, kann nun keine Bewertungen für eine App mehr schreiben. Der Versuch wird vom App Store mit einer Fehlermeldung abgebrochen. Aus Entwickler-Sicht sicherlich eine nützliche Maßnahme.

Seit gut zwei Wochen gibt es die öffentliche Beta-Version von iOS 9, die jeder testen kann, der daran Interesse hat. Da es sich um eine Vorabversion handelt, können da natürlich auch Fehler drin sein, die Apps abstürzen lassen. Da manche Anwender dennoch die Beta installieren und dann Apps schlecht bewerten, weil sie unter iOS 9 abstürzen, hat Apple den Stecker gezogen.

Wer derzeit unter iOS 9 versucht, eine Bewertung zu schreiben, wird vom App Store darauf hingewiesen, dass dies nicht mehr möglich ist. Offenbar kam es zu oft vor, dass Apps unberechtigterweise schlecht bewertet wurden, wenn sie mit der iOS-Beta abstürzen. Was allerdings noch möglich ist, ist eine Sterne-Bewertung zu hinterlassen. Der App Store hindert nur daran, eine ausformulierte Bewertung zu verfassen.

iOS 8.4.1 ist ebenfalls als Beta-Version verfügbar. Diese ist von der Änderung aber anscheinend nicht betroffen, zumindest kann man noch Bewertungen schreiben. Möglicherweise ist die Vorabversion von iOS 8.4.1 nur dazu da, um Fehlerbehebungen zu testen – von daher entfällt die Gefahr, dass Apps wegen API-Änderungen (oder instabilen neuen Features) abstürzen.

App Store: Keine Bewertungen mehr mit iOS-Beta
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.