Home » iPhone & iPod » Speed-Test: iPhone 6S Plus ist schneller als das Samsung Galaxy Note 5

Speed-Test: iPhone 6S Plus ist schneller als das Samsung Galaxy Note 5

Der Technik-YouTuber PhoneBuff hat nun in einem Video die beiden Flaggschiff-Smartphones iPhone 6S Plus von Apple sowie das Samsung Galaxy Note 5 in einem Speed-Test gegeneinander antreten lassen. Gemessen an der Hardware, die beide Hersteller in ihren Geräten verbauen, ist das Ergebnis beeindruckend.

In dem Speed-Test kann sich nämlich das Apple iPhone 6S Plus gegen das Samsung Galaxy Note 5 durchsetzen. Apple verbaut in diesem bekanntlich neben dem neuen Dual-Core Prozessor A9 noch 2 GB RAM. Samsung setzt hingegen auf den doppelten Arbeitsspeicher sowie auf den hauseigenen Octa-Core Exynos 7420. Auf dem Papier sollte also klar sein, welches Gerät die bessere Performance bieten sollte. Doch in der Praxis ist dies nicht der Fall, wie der Test von PhoneBuff bestätigt.

iPhone 6S Plus vs. Galaxy Note 5

Der YouTuber öffnet in seinem Testvideo im ersten Durchgang des Vergleichs der beiden Smartphones diverse unterschiedliche Apps. Dabei stoppt er die Zeit und stellt auf diesem Weg fest, welches Gerät schneller ist. Bereits bei dem ersten Testlauf ist das iPhone 6S Plus ein wenig schneller als das Samsung Galaxy Note 5.

Danach klickt der YouTuber nochmals alle bereits geöffneten Apps an. Auch in diesem Fall setzt sich das aktuellste Apple-Smartphone gegen den Samsung-Konkurrenten durch. Selbstverständlich muss zu diesem Smartphone-Testvideo noch gesagt werden, dass das Samsung Galaxy Note 5 trotz eines leicht größeren Displays eine höhere Auflösung bietet. Dennoch ist das Resultat aus diesem Testvideo recht interessant.

Speed-Test: iPhone 6S Plus ist schneller als das Samsung Galaxy Note 5
4.05 (81%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*