Home » Apple » Apple startet lokalisierte YouTube-Kanäle für Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien

Apple startet lokalisierte YouTube-Kanäle für Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien

Wer sich bis dato Werbespots oder auch die Keynotes von Apple auf dem weltweit populärsten Video-Portal YouTube anschauen wollte, musste sich all diese Clips auf dem offiziellen Kanal des Unternehmens aufrufen, der jedoch nur die englischen Versionen beinhaltete. Nun erweiterte Apple seine YouTube-Präsenz mit lokalisierten Kanälen für diverse Länder Europas, darunter Deutschland, Frankreich, Italien sowie Spanien.

Nutzer aus Deutschland können sich demnach ab sofort alle deutschen Spots und übrigen Videohalte auf dem Apple Germany Kanal auf YouTube anschauen. Jedes einzelne Video wurde jedoch nicht 1:1 übersetzt. Stattdessen blendet Apple hierbei die Untertitel ein. Die jeweiligen Filme wurden zudem in verschiedene Produkt-Playlisten zum iPhone, Mac, iPad sowie zur Apple Watch und Apple Music eingeteilt.

Anbei findet ihr einen Clip aus dem deutschen YouTube-Kanal von Apple sowie je ein weiteres Beispiel der übrigen neuen lokalisierten Channels:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy