Home » iPhone & iPod » iPhone ist nach wie vor das beliebteste Smartphone der Amerikaner

iPhone ist nach wie vor das beliebteste Smartphone der Amerikaner

Apple behauptet sich weiterhin am heimischen Smartphone-Markt und stellt mit dem iPhone im dritten Quartal 2015 das populärste smarte Handy zur Bestellung bereit. Insgesamt kommt Apple für den Zeitraum zwischen dem Juni und September 2015 auf einen Marktanteil in Höhe von 43,6 Prozent, was aus einer aktuellen Studie der Marktforscher von comScore MobiLens hervorgeht.

iPhone Statistik

Im Vergleich zum zweiten Quartal des laufenden Jahres verlor Apple 0,5 Prozent der Anteile in den USA. Recht ähnlich sieht es auch bis auf LG bei allen anderen Konkurrenten aus der Top 5 der Auflistung aus. Nur die Koreaner von LG konnten sich um 1,1 Prozentpunkte verbessern. Samsung ist noch immer Apples stärkster Konkurrent in den USA, was den Smartphone-Markt betrifft. Der Verlust von Apple ist jedoch als vollkommen normal zu bezeichnen, wenn man den Marktstart der jeweils neuesten iPhones im September betrachtet. Demnach warteten hier die Kunden im Juni und August darauf. Zahlreiche der Interessenten bekamen auch erst im Laufe des vierten Quartals ein neues iPhone 6s oder iPhone 6s Plus.

Bezüglich der Verbreitung der Smartphone-Betriebsysteme rangiert Apple mit iOS und 43,6 Prozent hingegen noch immer hinter Googles Android OS auf dem zweiten Rang. Nach wie vor läuft Android auf jedem zweiten Smartphone, denn der Anteil beläuft sich laut comScore auf insgesamt 52,3 Prozent.

iPhone ist nach wie vor das beliebteste Smartphone der Amerikaner
3.96 (79.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*