Home » Apple » Apple setzt auf neuen Mobilfunkstandard 5G

Apple setzt auf neuen Mobilfunkstandard 5G

Der Mobilfunkstandard 5G stand gestern bei der Apple Keynote “Hi, Speed” im Fokus, der von der Apple iPhone 12 Modellreihe unterstützt wird.

Das iPhone zeichnet weiterhin für rund die Hälfte der Quartalsumsätze verantwortlich und damit bleibt das Smartphone der wichtigste Umsatzbringer für das Unternehmen.

Mobilfunkstandard 5G und iPhone 12

Die neuen Modelle Apple iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max bieten Unterstützung für den schnellen Mobilfunkstandard 5G. Als Besonderheit bieten sie den Smart Data Modus, der 5G nur bei Bedarf aktiviert und somit den Akku schont.

Vor allem bei großen Downloads und Streaming wird der LTE-Nachfolger seine Vorteile in Form hoher Bandbreite und Latenz ausspielen.

In Deutschland besteht noch keine bundesweite 5G-Versorgung, doch sie soll in den nächsten fünf Jahren erreicht werden. Die Deutsche Telekom AG und Vodafone arbeiten am Aufbau ihrer 5G-Netze. Die Aufbau-Investitionen in die 5G-Netze werden sich auf einen hohen Milliardenbetrag belaufen.

Was bietet 5G?

Die Bandbreite von 5G beläuft sich auf bis zu 10 Gigabit pro Sekunde, womit der Download großer Datenmengen wie Filme, Spiele oder Apps in kürzester Zeit möglich ist. Mit dem neuen Mobilfunkstandard lassen sich Daten in Echtzeit übertragen, was für IoT-Anwendungen wie 3D-Druck, Streamingdienste und Kommunikation von zentraler Bedeutung ist.

Die Integration von 5G in das iPhone 12 macht Apple zu einem noch wichtigeren Anbieter auf dem Markt, da das Unternehmen weltweit der drittgrößte Smartphone-Hersteller ist und eng mit den Mobilfunkanbietern zusammenarbeitet. Seine Servicedienste Apple TV Plus, Apple Music und die Gamingplattform Apple Arcade werden von 5G profitieren, weshalb der Konzern den neuen Mobilfunkstandard massiv fokussiert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy