Home » App Store & Applikationen » App Store ab sofort mit einer separaten Shopping-Rubrik für Apps

App Store ab sofort mit einer separaten Shopping-Rubrik für Apps

Ab sofort listet Apple zahlreiche Apps verschiedener Online-Händler in einer eigenen Kategorie im App Store auf. Aktuell wird die neue Rubrik auf der Startseite vom App Store beworben. iOS-Nutzer finden hier unter anderem die Shopping-Apps der Online-Shops OTTO oder auch von Zalando sowie ASOS und Co.

iTunes

Recht überraschend ist zudem ein weiteres Detail in der neuen Shopping-Rubrik für Apps im App Store. So versuchen einige Online-Händler mithilfe von Rabatt-Aktionen Kunden zu einer ersten Bestellung über die App zu bewegen. Genau diese Rabatte kommuniziert Apple bereits im Auswahl-Bildschirm der neuen Shopping-Kategorie. Im Fall vom Beauty-Shop Douglas gibt es zum Beispiel einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die erste mit der App getätigte Bestellung.

Sonderlich überraschend ist die Aufstellung einer solchen Rubrik im App Store allerdings nicht. Diversen Studien zufolge nimmt die Anzahl der über das iPhone und anderen Smartphones getätigten Bestellung in Internet-Shops nämlich Jahr für Jahr immer weiter zu. Der Kauf von unterwegs aus scheint also kein Problem für zahlreiche Verbraucher mehr darzustellen. Außerdem schrecken die kleinen Displays der mobilen Geräten wohl ebenso recht wenige Kunden davor ab, eine Bestellung in einem Shop mithilfe der jeweiligen App vorzunehmen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy