Home » Sonstiges » Erstes Apple Auto gesichtet: Es ist ein Ford

Erstes Apple Auto gesichtet: Es ist ein Ford

In den letzten Monaten wurde viel über Apples Anstrengungen berichtet, in die Automobilbranche einzusteigen. Nun wurde ein erstes Apple-Auto gesichtet. Es handelt sich dabei um einen Ford – und wie das tatsächlich aussieht, das wird euch überraschen.

Wohin mit den Stickern?

Zugegeben, das ist nicht ganz ernst gemeint und eher eine kreative Lösung für die Frage, wohin mit den ganzen Apple-Aufklebern, die Apple-Produkten beiliegen. In den USA hat ein Auto-Besitzer aus seinem alten Ford nämlich ein „Apple-Auto“ gemacht. Die Nachahmung ist möglich, jedoch muss man dafür schon einziemlicher Apple-Fan sein. Immerhin sind es doch einige Aufkleber, die zur Anwendung kamen.

apple-auto-1

Das Fahrzeug wurde mit einer locker dreistelligen Anzahl von Apple-Aufklebern versehen. Entsprechend viele Produkte hätten vorher gekauft werden müssen. Nicht unwahrscheinlich ist, dass es sich dabei auch um Sticker handelt, die bei Plattformen wie eBay erworben wurden, wo manche Nutzer ebenfalls nicht wissen, wohin mit dem Werbematerial und die Sticker dann für kleines Geld verkaufen.

apple-auto-2

Falls das bis hierher noch nicht klar war: Es handelt sich natürlich nicht um ein „offizielles“ Apple-Auto. Aber immerhin zeigt die Modifizierung eindrucksvoll, dass Rennstreifen auch aus alten Autos noch einen sportlichen Touch entlocken können.

apple-auto-3

(Bildquelle)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy