Home » Software » macOS High Sierra, iOS 11 & tvOS 11: Apple veröffentlicht zweite Public Beta

macOS High Sierra, iOS 11 & tvOS 11: Apple veröffentlicht zweite Public Beta

Nachdem Apple in dieser Woche schon die dritten Betas für macOS High Sierra, iOS 11 und tvOS 11 veröffentlicht hat, kommt heute die zweite öffentliche Beta dran. Sie kam erwartungsgemäß ein bisschen später, aber dafür ist zum Testen keine kostenpflichtige Mitgliedschaft im Developer Program nötig.

Betas für alle

Eine weitere gute Nachricht: Entwickler und Tester der öffentlichen Beta sind nun auf demselben Stand, denn Apple hat – wie immer – keine öffentliche Beta von watchOS 4 im Angebot. Entwickler haben aber auch keine bekommen. Dafür dürften Teilnehmer der öffentlichen Beta jetzt alle anderen Vorabversionen testen. Allerdings nur auf eigene Gefahr – denn wie immer können Fehler enthalten sein, die sehr unschön sind. Insofern ist etwas Vorsicht vielleicht ganz ratsam.

Aus Erfahrung mit der Entwickler-Beta können wir sagen, dass sowohl macOS High Sierra als auch iOS 11 in der dritten Entwickler-Beta (= zweite öffentliche Beta) wesentlich besser laufen als das bei der Vorgängerversion der Fall war. Allerdings wollen beide Systeme ein bisschen Zeit haben, um sich zu entfalten – sowohl auf dem iPad Pro als auch auf dem MacBook, das zum Testen herangezogen wurde, dauerte es eine ganze Weile, bis die Systeme so ansprechbar waren, wie es wünschenswert ist.

Wer ebenfalls zum Tester werden möchte, der kann die Apple-Beta-Seite aufsuchen und sich dort kostenlos anmelden. Vorher ein Backup zu erstellen, ist aber grundsätzlich immer eine gute Idee.

macOS High Sierra, iOS 11 & tvOS 11: Apple veröffentlicht zweite Public Beta
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*